Archiv der Kategorie: 4 Sterne

[In wenigen Worten] Big Game – Die Jagd beginnt

Kurzes Fazit Dan Smith legt mit Big Game die Adaption des gleichnamigen Filmdrehbuchs vor. Wie nah sich seine Version an den kommenden Film hält, kann ich natürlich nicht sagen, aber der Vergleich mit dem Trailer lässt den Schluss nahe, dass beide Werke eng beieinander bleiben. Oskaris Abenteuer in der Wildnis ist spannend inszeniert und lässt … [In wenigen Worten] Big Game – Die Jagd beginnt weiterlesen

[Rezension] Bird Box – Schließe deine Augen

Die Handlung Gerade als Malorie bemerkt, dass sie schwanger ist, passieren überall auf der Welt merkwürdige Vorfälle, bei denen Menschen wahnsinnig werden und sich auf grauenvolle Weise das Leben nehmen. Schnell wird klar, dass alle Betroffenen etwas gesehen haben, dass sie wahnsinnig gemacht hat. Aber um was es sich dabei handelt, weiß niemand. Die Menschen … [Rezension] Bird Box – Schließe deine Augen weiterlesen

[Rezension] Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling

Die Handlung Bei einem Fußballspiel, bei dem Kos das Tor seines Lebens schießt, erleidet sein Vater einen Herzinfarkt. Während dieser sich im Krankenhaus erholt, müssen Kos und seine drei nervigen Schwestern das Familienhotel bewirtschaften, denn das Haus ist verschuldet, Hilfe bekommen sie keine. Außerdem steht demnächst ein Fußballspiel an, bei dem ein Talent-Scout von Ajax … [Rezension] Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling weiterlesen

[In wenigen Worten] Was ich dich träumen lasse

Kurzes Fazit Viele waren glaube ich richtig begeistert von Was ich dich träumen lasse. Ich fand das Buch auch gut, aber es hat mich nicht so tief berührt, wie ich gedacht hatte. Die Protagonistin ist ein schwieriger Charakter, auf den man sich einlassen muss, denn ihre Erzählungen wirken recht gefühllos. Die Rückblenden auf Elena und … [In wenigen Worten] Was ich dich träumen lasse weiterlesen

[In wenigen Worten] Rendezvous in Paris

Kurzes Fazit Ich habe Stephanie Perkins‘ vorherige Bücher Herzklopfen auf französisch und Schmetterlinge im Gepäck beide sehr gerne gelesen und mich entsprechend auf das dritte und letzte Buch aus dieser lose zusammenhängenden Reihe gefreut. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, noch einmal an das Pariser Internat zurückzukehren, aber im Vergleich zu den zwei anderen … [In wenigen Worten] Rendezvous in Paris weiterlesen