Archiv der Kategorie: Tick Tack

Meine Woche in Themen zusammengefasst.

Tick Tack 34 + 35

| Bücherwelten
So, nachdem ich mit meinem letzten Post einen neuen Kommentarhöchststand erreicht habe *ironie* wird es mal Zeit, meine Beliebtheit noch zu verstärken.
Oh Happy Dates habe ich beendet und mir danach direkt Teil 2 namens The (Im)Perfect Girlfriend bestellt. Gemäß meiner selbst auferlegten Reihenfolge habe ich dann aber erst mal weiter den Aus-dem-alten-Laden-geliehen Stapel verkleinert. Fillory – Die Zauberer sollte es sein. Und wenn ich das Buch nicht wieder zurückbringen würde, hätte ich es in die nächste Papiertonne gekloppt. Nach 350 Seiten und der Beendigung des ersten „Buches“ (das Buch ist in insgesamt drei Bücher aufgeteilt) war es mir genug. Jetzt lese ich Wintermädchen, ebenfalls ein Jugendbuch, geht aber in eine völlig andere Richtung, nämlich Magersucht. Ist es merkwürdig, ein Buch über dieses Thema zu lesen und dabei fast die ganze Zeit zu essen? *drop*
Seiten zählen: 13974 von 20000 Seiten

| Ohrwurm der Woche
Ein bisschen Halleluja von Das gezeichnete Ich und sehr viele Titel von Ich + Ich, immer noch als Konzertnachwirkung. Seitdem höre ich die Alben nämlich rauf und runter.
Außerdem ist endlich die Mail von Ashley Hicklin eingetrudelt. Darin hat er das Foto mitgeschickt, das er vom Publikum gemacht hat. Und es gab ein „Klitze Kleine Geschenk“, nämlich einen Song seines erst noch erscheinenden Albums. Der Typ ist mir echt sympathisch XD

| Bewegte Bilder
Buffy ist aus…jetzt brauch ich die Comics *argh* Bald gehen ja auch Grey’s Anatomy, Chuck und Supernatural wieder los, bis dahin werde ich Persons Unknown noch beenden und vielleicht Fringe weitergucken. Hab erst vorgestern bemerkt, dass Pro7 schon seit Anfang August wieder neue Folgen davon zeigt!

| Versuchungen
Würd am liebsten einfach nur schlafen, im Bett bleiben, nix tun. Geht aber nicht.

| Die letzte Woche
Wo soll ich da anfangen? Wie im kleinen Zwischenbericht erwähnt, ist die Eröffnung gut verlaufen, war aber alles sehr stressig. Der freie Sonntag hat nicht wirklich viel Entspannung gebracht, weil ich total früh aufgewacht bin. Ich kann momentan irgendwie nicht mehr lange schlafen. Danach die Woche hat die Schule wieder angefangen. Zwei Tage Unterricht und ich drehe schon wieder am Rad. Ach ja und dann hat die Deutsche Bahn sich gedacht, gerade der Schulanfang wäre doch eine schöne Zeit, eine große Baustelle zu errichten. Deshalb fährt mein Zug jetzt komplett anders – wenn er denn fährt – (gestern ist er ausgefallen) und ich krieg die Krise. Dementsprechend wenig Lust hatte ich, mich mit meinem Blog zu beschäftigen. Was ja aber anscheinend niemanden gestört hat ;-)
Unglaublich, wie dermaßen kurz man zwei Wochen zusammenfassen kann. Aber ich bin müde, will ins Bett. Bis zum nächsten Mal, hoffentlich wieder früher…
Eigentlich wollte ich auch mal mit so ner Buchmonatsstatistik anfangen, mal schauen ob ich das am Donnerstag noch schnell für August mache. Ist ja schon ganz interessant mal zu sehen, wie viele Bücher im Monat ich wirklich schaffe.

Tick Tack 33

| Bücherwelten
Die neue Zugfahrerei zahlt sich bereits aus. Fast drei komplette Bücher habe ich in dieser Woche geschafft. Neben Fräulein Jensen und die Liebe waren das Wings und natürlich Mockingjay, das mich heute fast den ganzen Tag ans Bett gefesselt hat. Ich wollte einfach so schnell wie möglich wissen, wie es ausgeht =) Jetzt ist wieder Zeit für ein Buch, das nicht aus der Jugendbuchabteilung stammt: Oh Happy Dates, das im Oktober erscheint.
Seiten zählen: 13076 von 20000 Seiten

| Ohrwurm der Woche
Diesmal keiner.
@Nancy Nein, Justin Bieber wird niemals Ohrwurm der Woche werden ;-)

| Bewegte Bilder
Ich bin auf Buffy-Zwangsentzug. Und muss mich anderweitig beschäftigen. Also habe ich Persons Unknown angefangen, das gerade in den USA läuft. Eine Gruppe von sieben Menschen wird entführt und erwacht in einer ansonsten menschenleeren Stadt in einem Hotel. Und anscheinend gibt es kein Entkommen. Misteriiiiiiiiii!

| Versuchungen
Ich gestehe: habe versucht, auf verschiedenen illegalen Wegen an die siebte Staffel von Buffy zu gelangen T_T Ich hasse es, hingehalten zu werden *argh*

| Die letzte Woche
Aaaanstrengend! So viele Bücher zu verräumen. Und es nimmt kein Ende. Der Großteil ist jetzt zwar weg und die Buchhandlung sieht schon fast betretbar aus, aber jeden Tag kommt neue Ware, weil noch so viele wichtige Titel fehlen. Am Mittwoch öffnen wir probeweise für ein paar Stunden, hoffentlich klappt alles!
Gestern war ich spontan mit Nancy und Alex in der Shiva Lounge Cocktails trinken. Vor dem Eingang wie auch innen prangten jede Menge Luftballons und auf Anfrage wurde uns gesagt, dass ein „New Management“ gefeiert wird. Anscheinend hielt es das „New Management“ für eine sehr gute Idee, aus der gemütlichen, mit vielen Kissen ausgestatteten Lounge (ich zitiere Wikipedia: „insbesondere Bars mit einer trendigen Dekoration, sowie oftmals mit einer ruhigen, oft elektronischen Musikbeschallung“) eine Disco ohne Tanzfläche zu machen. Jetzt sitzt man zwar immer noch sehr gemütlich mit vielen Kissen, muss sich dabei aber anschreien, weil die ruhige, oft elektronische Musikbeschallung leider gar nicht so ruhig, aber trotzdem noch sehr elektronisch ist. Echt tolles Konzept. Wenn nur nicht der eine Cocktail mit Kokos so verdammt lecker wäre…

Tick Tack 31 + 32

| Bücherwelten
Urbat habe ich endlich aus. Danach habe ich mir mal ein dünneres Buch vom Stapel geschnappt, damit ich morgen wenigstens mehr als ein Buch in den Laden zurückbringen kann. Und zwar Wie Zuckerwatte mit Silberfäden. Darin geht es vor allem um Mode (wie auch schon der Untertitel „Die erste Kollektion“ verrät). Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten, vielleicht schaffe ich es in diesem Leben ja doch nochmal, Rezensionen zu schreiben XD
Gestern Abend dachte ich mir, es sei eine gute Idee, Verkehrte Welt von Jürgen von der Lippe und Monika Cleves zu lesen. Dem war nicht so. Ich habe mich durch ca. 15 der Geschichten gequält, die allesamt nicht lustig waren, sondern eher langweilig oder eklig…deswegen lese ich jetzt stattdessen Fräulein Jensen und die Liebe. Das ist besser =)
Seiten zählen: 12194 von 20000 Seiten

| Ohrwurm der Woche
Wieder zu viel MyVideo angemacht und direkt mit zwei Ohrwürmern bestraft: einmal My First Kiss von 3OH!3 – wieder so ein Fall von „Ach das Lied ist auch von denen? (Don’t trust me nämlich) – und dann noch Take It Off von Ke$ha. Blah Blah Blah von ihr fand ich total scheiße, aber das Lied ist wieder geil XD

| Bewegte Bilder
Am Donnerstag stand der (erstmal) letzte geplante Kinobesuch an. Zusammen mit meiner (ehemaligen T_T) Mitazubine und 8 ihrer Freunde sind wir ins Frankenheim Kino gefahren, um uns Das A-Team Open Air anzusehen. Scheiße war das kalt. Ist zwar mal was anderes, muss ich aber nicht unbedingt nochmal haben. Aber der Film war cool. Viel zu lachen =)
Ich würd ja gerne noch in Summer Wars gehen, aber der läuft natürlich nur in einer Handvoll Kinos. Ich hasse es, wenn sie das tun x_x

| Versuchungen
Nichts, was mir jetzt spontan einfallen würde.

| Die letzte Woche
Ha. Jetzt müsste ich eigentlich zwei Wochen rekapitulieren. Als ob ich mich noch an irgendetwas erinnern könnte…äääh. Dienstag war ich mit meiner Mutter nach ewigen Zeiten mal wieder in Venlo. Wir haben außergewöhnliche Käsesorten gekauft (Bärlauch, Walnuss und Pesto Rosso), eine Vase, die meine Oma bemalen soll und ein Colaglas von McDoof. Die sehen nämlich anders (und cooler) aus als die deutschen!
Donnerstag wie gesagt Open Air Kino und Freitag habe ich mich mit Nancy getroffen. Einer spontanen Eingebung folgend sind wir nach Ikea gefahren…quasi um dort zu essen XD Na gut, ich habe auch was gekauft. Küchenclips und so ein Dingens bei dem ich gar nicht weiß, wie es heißt. Auch egal, da ich es inzwischen auseinandergenommen habe, um daraus einen Ohrringhalter zu machen. Mich störte es total, dass meine Ohrringe im Badezimmerschrank total durcheinander rumflogen und deshalb habe ich im Internet nach einer guten Aufbewahrungsmöglichkeit gesucht und bin auf dieses Dingens gestoßen. Weiß bloß nicht mehr wo. Mit meinen nicht vorhandenen Nähkünsten habe ich es jedenfalls geschafft, annähernd das zusammenzubasteln, was ich wollte. Jetzt brauche ich nur noch einen guten Platz, um das Kreisgebilde aufzuhängen. Und noch ein paar Ohrringe, die sehen so einsam aus an dem Ding XD Und ich habe noch vier Kreise übrig, um das Teil bei Bedarf zu erweitern *muahaha* Hier ein Foto davon. Und außerdem von den zwei Bücherbergen (sortiert nach dünn und dick XD), die ich noch vor mir habe und die ich früher oder später meinen Kollegen zurück in den Laden bringen muss:

Tick Tack | Woche 30

| Bücherwelten
Ich lese gerade Urbat – Die dunkle Gabe. Und lese wieder mal vieeeel zu langsam. Wie soll ich da den Berg der anderen Bücher bewältigen?
Seiten zählen: 11630 von 20000 Seiten

| Ohrwurm der Woche
Ich höre gerade Radio und vor einer Weile lief ein Lied, das hier perfekt reinpassen würde, dessen Titel und Interpret ich aber gar nicht kenne. Kommt ganz viel „Boys“ drin vor ^_^“
Außerdem We No Speak Americano von Yolanda Be Cool & DCUP ~_~
Ach ja und dann durfte ich vor kurzem erfahren, dass ein neues Linkin Park Album erscheint, was ein „juchuuuuu, endlich“ auslöste…und dann kam The Catalyst. Tja. Was soll ich jetzt davon halten. Der Anfang gefällt mir. Aber mit diesem Elektrodingsbums kann ich mich noch gar nicht anfreunden. Im Ohr hängen bleibt es aber trotzdem. So viel Text hat das Lied ja auch nicht XD God bless us everyone! Und ab ca. 3:20 wird es ja wieder schön, hach <3 Das Album werde ich mir trotzdem kaufen (10. September!). Meist ist es ja so, dass ich Lieder zuerst nicht mag, aber nach 20x hören total geil finde, vielleicht auch diesmal o_O EDIT: und da läuft es schon wieder im Radio. Das zweite Mal heute. Bedeutet das 4. Hören für mich...bisher keine Änderung *g* | Bewegte Bilder
War am Samstag mit Anhang in Inception. Cooler Film. Wobei sie ruhig noch ein paar verrücktere Sachen hätten machen können, sind schließlich Träume =)
Und heute gehe ich mit meiner Schwester in eine „Ladies Night“ Vorstellung von Kiss & Kill. Wollte das schon immer mal ausprobieren. Es gibt einen Moderator und eine „prickelnde Überraschung“ XD

| Versuchungen
Ich bin momentan wieder total Sims 3 süchtig, was auch der Hauptgrund dafür ist, dass ich auf nix anderes am PC (z. B. Blogeinträge *hüstel*) Bock habe. Ich habe noch nie eine Familie über mehrere Generationen gespielt und das will ich jetzt ändern. Aber die Hormontherapien der Eltern lasse ich wohl in Zukunft weg, nachdem die beiden erst Drillinge und dann nochmal Zwillinge bekommen haben. War DAS stressig *g*

| Die letzte Woche
Hab gearbeitet. Bin gegangen. Ich hab mich zwar von allen die da waren verabschiedet, aber so wirklich nach Abschied hat es sich nicht angefühlt, weil ich ja bisher immer noch nicht weiß, ob ich nicht doch nochmal da arbeiten gehe. Dementsprechend habe ich auch noch nichts zum Abschied bekommen…ich hoffe das war Absicht und ich bekomme noch was T_T Die andere Kollegin, die auch mit mir in den neuen Laden geht, bekommt nämlich ein Freundebuch in das wir alle (auch ich) mehr oder weniger lustige Einträge geschrieben haben. Ich will auch sowas *schnief*