[Neu im Kino] August 2016

04.08. | Trailer

Collide
04.08. | Trailer

Ghostbusters
04.08. | Trailer

Maggies Plan

Den Trailer zu Collide finde ich wirr und anstrengend, aber wie das so oft ist: die Liste der Darsteller macht mich neugierig. Da muss doch was Gutes drin stecken, wenn Ben Kingsley und Anthony Hopkins Rollen übernommen haben. Oder??

Gefühlt hasst die ganze Welt den neuen Ghostbusters Film, vor allem weil es ein Reboot und mit Frauen ist. Ich hätte ein gemischtes Team auch passender gefunden, aber eigentlich ist es doch egal, wie es zwischen den Beinen der Ghostbusters aussieht, oder? Hauptsache, der Film macht Spaß. Und deswegen werde ich ihn mir angucken und das Beste hoffen :)

Über Filme mit Greta Gerwig stolpere ich in letzter Zeit ständig, diesmal ist sie mit Maggies Plan im Kino. Ethan Hawke und Julianne Moore sind aber die eigentlichen Gründe, warum ich mir den Titel mal merke.

18.08. | Trailer

Captain Fantastic
18.08. | Trailer

Genius – Die tausend Seiten einer Freundschaft
18.08. | Trailer

Suicide Squad

In Captain Fantastic geht es um eine Familie, die isoliert im Wald lebt. Viggo Mortensen spielt den Vater, der seine Kinder auf ganz unkonventionelle, aber sympathische Art erzieht. Finde das eine sehr interessante Idee und bin gespannt, was der Film zu bieten hat.

Genius – Die tausend Seiten einer Freundschaft ist die Verfilmung der Biographie von Max Perkins, der als Lektor Thomas Wolfe entdeckte. Auch eher was für einen DVD Abend als Kino, finde ich.

Im August kommt endlich Suicide Squad ins Kino. Warner hat es mit den Trailern wirklich geschafft, bei mir eine riesige Vorfreude zu schüren, obwohl ich bis auf den Joker keine der Figuren kenne. Ich hoffe sehr, dass die Trailer nicht der beste Teil des Films sind!

25.08. | Trailer

Mother’s Day: Liebe ist kein Kinderspiel
25.08. | Trailer

Die Unfassbaren 2

Mother’s Day wird sicherlich kein Juwel sein, aber Filme mit Julia Roberts und Jennifer Aniston sind doch eigentlich immer unterhaltsam. Fans werden außerdem Shay Mitchell aus Pretty Little Liars im Trailer entdeckt haben. Ich finde es immer spannend zu sehen, welche Darsteller aus Serien es auf die große Leinwand schaffen.

Auf Die Unfassbaren 2 freue ich mich auch schon tierisch, ich stelle mich auf eine Menge toller Tricks und ein tolles Spiel zwischen den Charakteren ein. Daniel Radcliffe ist diesmal auch dabei, als Magier hat er ja schon ein bisschen Erfahrung ;)

Weitere Buchverfilmungen

11. Schweinskopf al dente
18. Conni & Co
25. Antonio im Wunderland

Oder werft einen Blick auf die Buchverfilmungen der kommenden Jahre.

10 thoughts on “[Neu im Kino] August 2016

  1. Lustigerweise scheint meine gesamte amerikanische Timeline (die komplett aus Autoren besteht) den neuen „Ghostbusters“-Film zu lieben. Es gibt zwar ein paar, die der Meinung sind, dass Remakes grundsätzlich nicht gerade das Beste sind und die Energie besser in neue Filme gesteckt werden sollte, aber grundsätzlich sind sie einhellig der Meinung, dass dieser weibliche „Ghostbusters“ toll ist und sehr viele Dinge richtig macht.

  2. Yaaaay ein neuer Jennifer Aniston Film! :D
    Julia Roberts habe ich auf dem Bild ehrlicher Weise erst gar nicht erkannt. xD
    Aber da freue ich mich schon sehr drauf und das ist auch garantiert ein Film, den meine Ma lieben wird. Schade, dass der Mann nicht Hugh Grant ist, dann würde sie jetzt schon vor dem Kino kampieren. xD

    Liebst, Lotta

    1. Jaaa, da muss man auch echt zweimal hingucken. Keine Ahnung, was die sich bei der Frisur gedacht haben, haha. Gehst du mit deiner Mutter rein? Dann wünsche ich euch viel Spaß :)

  3. Na, das sind ja doch einige Filmchen im August (oh Gott, wir haben bald August *.*).
    Das Date für Ghostbusters ist ja gebongt. Gehen wir denn auch gemeinsam in Suicide Squad?? Auf den freue ich mich schon, seit den Fotos vom Dreh. Du weißt ja, ich bin ein kleiner/großer Fan vom Jääröööd Leeetoooo. :P

    1. Yes pleaaaase. Ich hoffe ja sehr, dass Suicide Squad auch Film der Woche wird und dann in OV läuft. Denke das wäre auch in deinem Sinne, Jared Leto im Original zu sehen, oder? ;) Allein die Lache aus dem Trailer ist im Deutschen schon viel schlechter.

  4. Ich gestehe hiermit dass ich nicht mal den alten Ghostbusters-Film gesehen habe und irgendwie reizt mich der neue jetzt auch nicht übermäßig :D

    Gleiches gilt irgendwie auch für SUICIDE SQUAD. Im Vorfeld hatte ich mich echt total auf den Film gefreut aber den ersten Trailer fand ich dann doch eher ernüchternd, so eine richtige Story konnte ich da nicht erkennen. Außerdem machen mir die ersten Reviews zum Film ein wenig Sorgen…

    DIE UNFASSBAREN 2 ist aber ganz klares Pflichtprogramm, da freue ich mich schon seit Monaten drauf! Wird bestimmt lustig Daniel Ratcliffe mal wieder zaubern zu sehen, ich hoffe ja auf ein paar clever integrierte HP-Anspielungen XD

    Und wo ist bitte Jason Bourne?? ;P

    1. DIE alten Ghostbusters Filme bitte. Es gibt zwei ;) Ich habe vor einer Weile nochmal beide gesehen, kann mich aber viel besser an den zweiten erinnern. Ich hatte als Kind richtig Angst vor dem Film. Da gibt es ein ziemlich fieses Gemälde XD Ist schon ein bisschen trashig, aber lustig.

      Gerade dass man bei Suicide Squad keine Ahnung hat, worum es eigentlich geht, fand ich gut gemacht. Ich hasse diese Trailer, die schon die ganze Story vorkauen. Von Reviews habe ich mich fern gehalten, aber ich hab schon ein paar Tweets gesehen. Ich hoffe einfach, dass es wieder das typische Kritikergezicke ist, die sind ja bei Comicverfilmungen fast immer so.

      Ich muss jetzt auch was gestehen: ich hab nur den allerersten Jason Bourne Film gesehen und das ist auch schon über ein Jahrzehnt her. Da müsste ich erstmal aufholen um zu beurteilen, ob der Film was auf meiner Liste verloren hat ;)

Kommentare sind geschlossen.