[Trailer] The Danish Girl

Als das erste Bild von Eddie Redmayne als Lili Elbe veröffentlicht wurde, habe ich zum ersten Mal von The Danish Girl gehört. Nun gibt es endlich den ersten Trailer und was soll ich sagen? Ich muss diesen Film unbedingt sehen! Eddie Redmayne spielt Lili Elbe, eine der ersten Transgender Frau, die sich einer geschlechtsangleichenden Operation unterzogen.

Es handelt sich um eine Verfilmung des gleichnamigen Buches von David Ebershoff und startet nach heutigem Stand am 7. Januar 2016 in Deutschland.

12 thoughts on “[Trailer] The Danish Girl

  1. Dank dir hab ich jetzt zum ersten Mal von dem Film gehört. Er sieht so toll aus. Ich bin schon vom Trailer ganz berührt. Wusste überhaupt nicht, worum es geht bis zu der Kleidszene. Sieht richtig toll und gefühlvoll umgesetzt aus.

    1. mir kamen auch die tränen. Es scheint, als seien hier wahre, realistische Emotionen gezeigt. besonders fesselnd finde ich die Perspektive von Lillys Frau. Ich bin selbst in dieser Situation gewesen / bin es immer noch, und ich habe das erste mal in einem Film mit dieser Thematik gedacht : ja, genauso fühlt es sich an…

      es ging mir so ans herz. werde auf jeden fall das buch lesen.

      1. Wow, das verlangt einem bestimmt einiges ab, oder? D. h. du unterstützt deine/n Partner/in bei der Umwandlung? (Gibt es da ein besseres Wort auf deutsch für? Mir fällt nur engl. „Transition“ ein…).

        Ich möchte das Buch auch auf jeden Fall lesen!

        1. @rishu
          die Geschlechtsanpassung ist bereits 6 Jahre her. Habe meine Frau von der „Entdeckung“ ihrer weiblichen Seite an begleitet. Damals waren wir beide 16, jetzt sind wir mitten 20 und verheiratet.

          ja, es ist hart. ich war und bin oft an meinen Grenzen…zeitweise fragt man sich wozu man das auf sich nimmt…aber irgendwie geht es doch.

          ich finde das buch bisher leider nur auf englisch . gibt es das schon auf deutsch?

          1. Ich finde es bewundernswert, dass du deine Frau unterstützt hast bzw. es immer noch tust!

            Es gab 2000 wohl mal eine Hardcoverausgabe, die aber vergriffen ist. Hatte letztens auch danach geschaut. Meine Bibliothek hat das sogar noch im Angebot. Habe jetzt aber gerade gesehen, dass am 16. November ein Taschenbuch bei Goldmann erscheinen wird. Würde mich nicht wundern, wenn das eine Filmausgabe ist!

  2. Liebe Anja,

    ich habe den Trailer kürzlich durch Zufall gesehen und war direkt total berührt. Das habe ich sonst nicht unbedingt bei irgendwelchen zweiminütigen Videos im Netz, doch die Geschichte und das Setting wirken so interessant und vielschichtig, dass ich diesen Film unbedingt im Kino sehen möchte.
    Liebe Grüße
    Mareike

  3. Na da hab ich wohl wieder die besten Filme verpasst. Ich mich mich auch mal auf der Imdb Datenbank umgesehen und die kritiken gelesen die teils positiv aber auch negativ sind. Da es im Kino aber nicht mehr gezeigt wird, werd ich es mir wohl für die Weihnachtsfeiertage aufheben. Eine Frage hätte ich aber dennoch. Gibt es den Film online auszuleihen? Habe ihr einen Tipp? Danke und LG Doris :-)

    1. Hallo Doris, keine Sorge, in Deutschland startet der Film erst im Januar, deswegen findest du den auch momentan noch nirgendwo im Kinoprogramm ;)

Kommentare sind geschlossen.