[Neu im Kino] Juli

02.07. | Trailer

Minions
09.07. | Trailer

Big Business
09.07. | Trailer

Für immer Adaline

Banana!!! Im Juli kommen die Minions endlich ins Kino. Natürlich absolutes Pflichtprogramm!

Big Business spielt wohl zu einem Großteil in Berlin bzw. Deutschland, allerdings weiß ich noch nicht, ob ich den Humor im Kino ertragen könnte.

Für immer Adaline könnte dafür richtig gut werden, den Trailer fand ich super und ich hab mal wieder richtig Lust auf was Kitschiges.

09.07. | Trailer

Terminator: Genisys
09.07. | Trailer

The DUFF
23.07. | Trailer

Ant-Man

Mit Terminator: Genisys läuft bereits der fünfte Teil der Filmreihe an. Ich muss gestehen, dass ich vollkommen den Überblick verloren habe und mich schon der Trailer vom vierten Film mehr verwirrt als begeistert hat. Ich müsste da wohl erstmal Wissenslücken auffüllen.

Über The Duff habe ich schon viel Schlechtes gehört, allerdings weiß ich nicht mehr, ob das jetzt zum Film oder Buch war. Ich werde beides testen, das Buch habe ich mir in der Onleihe schon vorgemerkt ;)

Ant-Man steht auf meiner Kinoliste ähnlich weit oben wie die Minions. Marväääääl <3

23.07. | Trailer

Magic Mike 2
30.07. | Trailer

Es ist kompliziert..!
30.07. | Trailer

Gefühlt Mitte Zwanzig

Magic Mike 2 kommt im Juli dann auch. Und wenn alles klappt, werde ich auch den im Kino sehen. Fremdschämen vorprogrammiert. Aber es wird sich allein für Matt Bomer lohnen. Aaaaaaaabs :3

Der Trailer von Es ist kompliziert..! zeigt zwar gefühlt den ganzen Film, aber ich finde ihn trotzdem sehr charmant. Das ist definitiv was für kommende DVD Abende.

Gleiches gilt für Gefühlt Mitte Zwanzig. Ich mag Ben Stiller einfach total gerne (wenn er nicht gerade in einem Blödelfilm zu sehen ist).

30.07. | Trailer

Margos Spuren
30.07. | Trailer

Pixels

Hach ja, Margos Spuren. Das Buch fand ich eher so lala, aber die Schauspieler mag ich. Was tun?

Und last but not least: Pixels. Ich befürchte, dass die Qualität des Films einzig und allein davon abhängig sein wird, wie sehr Adam Sandler in das Projekt involviert war, wie viel er auf der Leinwand zu sehen ist und ob seine Schauspielerei erträglich bleibt. Ich tippe mal auf nein. Adam Sandler ist wie Eddie Murphy in den 2000ern: kein Mensch will ihn mehr sehen, aber er macht trotzdem viel zu viele Filme.

Weitere Buchverfilmungen

16.07. Am grünen Rand der Welt
23.07. Becks letzter Sommer

2 thoughts on “[Neu im Kino] Juli

  1. Der Juli könnte mein Verderben werden. Ganz sicher. >.<So viele Filme, die mich interessieren. Die Minions sind klar, "The Age of Adeline" auch. Den Trailer fand ich super.
    "The Duff" würde ich gerne sehen, obwohl ich weiß, dass der Film anders sein wird. Mal sehen, ob das klappt…you know. ;)
    Und das du mich wieder an "Es ist kompliziert" erinnerst, finde ich gar nicht witzig. Den Trailer habe ich vor kurzem im Kino gesehen und fand ihn sehr amüsant. Und ja, gleiches gilt für "Gefühlt Mitte Zwanzig". Ich mag Stiller auch viel lieber in solchen Filmen. Und der Rest der Besetzung ist auch super. Bei "Terminator" bin ich mir nicht ganz so sicher. Ich würde ihn nur wegen Emilia Clark schauen wollen.
    Über "Margos Spuren" sag ich jetzt mal nichts weiter. Da gefiel mir das Buch recht gut und ich finde die Besetzung der Verfilmung cool. Wäre also toll, wenn das kappt.

    Ja, und nun….? Ich müsste mal anfangen mit Lotto spielen. XD

Kommentare sind geschlossen.