Neues bei Skoobe im April

Im April habe ich es mal wieder kaum geschafft, von den vielen tollen Neuzugängen etwas zu lesen. Und deshalb sind 23 neue Titel auf meiner Merkliste gelandet:

Ganz besonders freue ich mich auf Nachruf auf den Mond und Du bist das Gegenteil von allem. Ich überlege aber auch, Bird Box zu lesen, weil Daniela davon so begeistert war.

Beim Rest kann ich mich kaum entscheiden, was meine Highlights sind. Da sind so viele Bücher dabei, die auf meinen Neuerscheinungslisten auftauchen *_*

9 thoughts on “Neues bei Skoobe im April

  1. „Bird Box“ fand ich gut, kann ich dir nur empfehlen. :)

    Ansonsten fand ich den April bei Skoobe doch recht enttäuschend. Mal hier und da ein Krimi oder ein Thriller ist ja okay, aber mittlerweile nimmt es Überhand. Gleiches gilt auch für die vielen Ratgeber und Reiseführer. Mal schauen, wie lange ich Skoobe noch die Treue halten werde.

  2. Waaaahhhh :D
    Ich habe ungefähr 90% der Titel ebenfalls in der letzten Woche auf meine Merkliste gepackt <3 (Und es werden täglich mehr ).

    Hourglass, da bin ich mir noch unsicher, ob ich das überhaupt lesen möchte, der zweite Band war irgendwie enttäuschend. :/

    LG
    Kat

  3. Hallöchen liebe Anja,
    nun ich habe auch einige davon auf meiner Merkliste gehabt, zum Beispiel „Amy und Matthew“, aber gelesen habe ich sie nicht. Ich habe gerade heute das erste Mal ein Buch auf Skoobe gelesen und zwar komplett. Ich war schon ein wenig begeistert von mir. :D Ich habe es auf meinem Tablet gelesen und das ging eigentlich ganz gut, für mal so zwischendurch. Ich liebe es wie es aussieht, wenn man da blättert. :D

    Liebst, Lotta

  4. Schnee wie Asche und Blue Secrets habe ich jetzt schon bei einigen Bloggern gesehen, sollte ich vielleicht auch mal reinschauen.

    David Duchovny hat ein Buch geschrieben?? Wow

  5. Hi,
    Blue Secrets ist echt nicht schlecht, allerdings solltest du vom dritten Band nicht zu viel erwarten, er ist ganz gut, aber leider kommt die Beziehung der beiden ein bisschen zu kurz….fand ich echt schade, ansnsten aber ein gelungener letzter Band einer Triologie. Also viel Spaß ;-)

  6. Lies mal bitte „Bird Box“. Es sind zwar alle bisher sehr angetan, aber ich brauche noch eine Meinung. Obwohl eigentlich durftest du das ja als „Grusel-Schisser“ nicht lesen. :P
    Ich schätze, „Me & Mr. J“ ist „Sternschnuppenstunden“?!
    Hattest du denn das erste Buch von Tamarra Webber gelesen? Das fand ich erstaunlich gut.

    1. Jaja, schon verstanden, das darf ich mir jetzt die nächsten Jahre anhören :P Meinste das ist so gruselig? Hab mir die Inhaltsangabe ehrlich gesagt gar nicht durchgelesen *hust*

      Ja, Me & Mr. J ist Sternschnuppenstunden, ist hauptsächlich deswegen mit auf der Liste :) Und Einfach. Liebe. hatte ich gelesen. Fand ich ganz gut, aber nach der ganzen Schwärmerei in meiner Timeline hatte ich irgendwie MEHR erwartet. Es war für mich „normal gut“.

      1. Ja, das wirst du ertragen müssen. *grins*
        Daniela hat sich mächtig gegruselt. Hatten einige andere auch gesagt, fanden das aber alle gerade gut daran.

Kommentare sind geschlossen.