Neues bei Skoobe im November

Im November gab es zwar auch wieder viele Neuzugänge in der App, aber nicht ganz so viele, die es auf meine Merkliste geschafft haben. Macht aber nix, die ist ja eh schon zu voll!

Die Berufene ist mir vor einer Weile schon auf englisch aufgefallen und auf der Buchmesse habe ich dann am Droemer Stand entdeckt, dass es bereits eine deutsche Übersetzung gibt. Ich bin sehr gespannt darauf!
Löcher hatte ich über die Jahre auch immer mal wieder in der Hand, hauptsächlich um es an verzweifelte Schüler zu verkaufen, die es in der Schule lesen müssen. Aber mich selbst interessiert es ganz freiwillig ;)
Königin des Sprungturms hat ja den Jugendliteraturpreis gewonnen und ich kenne bereits zwei Bücher der Autorin. Da werde ich sicherlich auch mal einen Blick reinwerfen.

7 thoughts on “Neues bei Skoobe im November

  1. Hallöchen liebste Anja,
    ernsthaft? Löcher? ich habe dieses Buch gehasst. Ich habe es gehasst und gehasst und gehasst. Ja, ich musste es in der Schule lesen – auf englisch. Ich fands grausam, genau wie den Film. Irgh.
    Okay. Genug gemeckert. :D „Als morgen noch gestern war“ fand die liebe Evi so toll. Das werde ich auch mal irgendwann noch lesen. :)

    Liebst, Lotta

    1. Die Bücher, die ich in der Schule lesen musste, find ich auch bis heute doof. Aber die, die an mir vorübergegangen sind, interessieren mich dafür umso mehr ;)

  2. Hey Anja

    „Was ich dich träumen lasse“ hat mir ja super gefallen und hat sogar die goldene Leseente verliehen bekommen.
    Auch „Du darfst keinem trauen“ hat mir gefallen, doch da mich dann Band 2 leider enttäuscht hat, würde ich es wohl nicht mehr lesen.

    lg Favola

    1. Den ersten Band hab ich schon in gedruckter Form auf dem SuB, das werde ich also sicherlich noch lesen. Jetzt machst du mich aber neugierig auf den zweiten Teil ;)

Kommentare sind geschlossen.