Montagsfrage: Welcher war der erste Literaturblog, den du gelesen hast?


Die Montagsfrage stellt Janine von Paperthin wöchentlich und lädt alle Blogger ein, daran teilzunehmen.

Wieso ist die Montagsfrage immer so schwierig zu beantworten? XD Und wo habt ihr alle euer gutes Gedächtnis her, dass ich euch daran noch erinnert??

Ich habe absolut keine Ahnung, welchen Literaturblog ich als erstes gelesen habe. Ich habe ja außerhalb der „Buchszene“ mit dem Bloggen angefangen und bin dann nach und nach so reingerutscht. Damals und heute habe ich Mandarin Peach gelesen, womit das auf jeden Fall der Blog ist, den ich am längsten verfolge. Ich weiß allerdings gar nicht, ob Shiva vor vier Jahren (oder mehr?) schon über Bücher gebloggt hat. Hast du? XD

Auch auf Stephies Nobody knows war ich damals häufig; war da aber auch noch kein reiner Literaturblog.

Ich stelle jetzt also reine Vermutungen an und sage, dass wahrscheinlich Libromanie der erste richtige Literaturblog war, den ich gelesen habe. Wie ich auf all die Blogs gekommen bin, die ich lese und gelesen habe, kann ich heute allerdings nicht mehr sagen. Obwohl…doch. Bei Shiva weiß ich es noch, da ist nämlich ihr Freund schuldig XD Ansonsten finde ich eigentlich 90% aller Blogs durch Kommentarhopping. Meine Lieblingsbeschäftigung bei leerem Feedreader, wenn ich gerne neue Artikel lesen möchte :)

2 thoughts on “Montagsfrage: Welcher war der erste Literaturblog, den du gelesen hast?

  1. Die Blogs von Stephie und Nina habe ich auch mit als Erste gelesen, als ich mit dem Bloggen angefangen habe und verfolge sie bis heute :-)

  2. Ja, ich glaube vor 4 Jahren kamen Bücher schon auf meinem Blog vor. Damals gab es sogar noch sehr regelmäßig Rezensionen! XDD

    Und ich glaube, DU warst der erste Bücherblog, den ich gelesen habe. Uns verbindet etwas, hach ;D

Kommentare sind geschlossen.