Wochenrückblick #23

Bücherwelten


Der Dezember wird wieder sehr viel buchreicher als der Vormonat. Tja, Subabbau und ich, wir passen einfach nicht zusammen. Deswegen habe ich mal die Susannah-Reihe vervollständigt und Band 3 und Band 4 gekauft. Jetzt muss ich nur noch anfangen, die auch zu lesen XD
Stattdessen lese ich gerade Wildefire, das ich gestern spontan mit Random.org ausgelost habe. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Quasi Random Reads Runde 2 *g* Bisher bin ich allerdings noch nicht überzeugt…

Das kalte Herz der Schuld von Anna Jarzab:
Ein Schülerthriller, der wie gefühlt alle anderen Thriller versucht, möglichst unvorhersehbar zu bleiben und dadurch natürlich umso vorhersehbarer wird. Finde ich zumindest. Unterhalten hat mich das Buch trotzdem und wer nun der wirklich Mörder war, habe ich auch erst am Ende erfahren. Aber es war natürlich die Person, von der man es am wenigsten erwartet ;-)

Blind von Usch Luhn:
Das Buch habe ich für die Zugfahrt eingepackt, weil es so schön dünn ist und „Das kalte Herz der Schuld“ nicht mehr für die Rückfahrt reichte. Hmm. Irgendwie bin ich mit dem Schreibstil nicht warm geworden und die Geschichte war bei den knappen 192 Seiten viel zu schnell vorbei. Hätte gerne noch mehr über die Charaktere erfahren.

New World 1: Die Flucht von Patrick Ness:
Sorry, aber hier kam es mir so vor, als seien die Geheimnisenthüllungen extra ausgedehnt worden, um ein Argument für drei Bücher zu haben. Wieso geht das nicht schneller? Ich habe immer noch viel mehr Fragen als Antworten und muss jetzt auf den nächsten Teil warten, raaah. Todds Beziehung zu seinem Messer war mir auch etwas suspekt. Ansonsten aber auf jeden Fall eine sehr interessante Welt und nach Godspeed und Sternenfeuer eine schöne neue Sicht auf die ganze „Die Erde ist Schrott, lasst uns auswandern“ Geschichte XD

Bewegte Bilder

Die Winterpausen sind da. Bei vielen Serien (Oder sogar allen? Hab gar nicht drauf geachtet) hieß es in der letzten oder diesen Woche schon bye bye, see you in January! :'( Andererseits bedeutet das für mich natürlich auch ein bisschen Zeit, die ein oder andere verpasste Episode nachzuholen.

Campusleben

Am Dienstag haben wir das erste Mal gesehen, wie eine Klausur an der Uni abläuft. Heilige Scheiße, viel zu wenig Zeit! Trotzdem habe ich es zumindest bei allen Aufgaben zu mehr oder weniger erfolgreichen Versuchen gebracht. Am Donnerstag ist Besprechung (und hoffentlich auch schon Rückgabe). Bin sehr gespannt auf mein Ergebnis. Alles über 50% reicht mir D:
Am nächsten Dienstag gehts dann mit dem zweiten Fach weiter. In der Klausur werde ich wahrscheinlich nur dasitzen und lachen. Vielleicht bekommt man einen Trostpunkt, wenn man seinen Namen und die Matrikelnummer richtig aufschreibt. Haha.

7 thoughts on “Wochenrückblick #23

  1. Aw, die Qualle! Wie süß!

    New World klingt interessant. Aber ich habe erst mal die Nase voll von Dystopien. Ich brauche eine Pause. XD

    Viel Erfolg für die Klausur!

    1. Das ist ein E.coli ;-)
      Im Grunde könnte New World auch einfach auf der Erde in der Vergangenheit spielen, wenn man die paar Erwähnungen der Raumschiffe und außerirdischen Wesen weglässt. Was auf der Erde passiert ist, wird auch überhaupt nicht angeschnitten.

      Und danke <3

  2. Wo ist die Maus hin??? :-)

    Viel Erfolg bei deiner 2. Klausur! Du schaffst das!!!!

    LG
    Marie

    PS: „Das kalte Herz der Schuld“ habe ich auch gelesen, vor 2 Jahren? oder so… Leider ist nichts hängen geblieben ;-)

    1. Die Maus brauchte mal ein bisschen Urlaub *g*
      Dankeschön!

      Ich befürchte auch, dass von dem Buch nichts hängen bleiben wird. So ist das halt mit denen, die nicht schlecht, aber auch nicht fantastisch waren :-(

  3. Was ist denn bei dir los? Alles über 50% reicht dir? Ich kenne eine Anja, die bei ihrer Abschlussprüfung rumgeheult hat, dass sie nicht 100 Punkte erreicht, sondern nur 98 oder 99…

    1. Ah ja, „rumgeheult“? Danke…
      Wenn man den Kram nicht versteht, dann schraubt man seine Erwartungen halt runter. Ohne Durchblick kann ich auch keine 100% anpeilen.

  4. Ist das etwa ein E. coli? :D

    Ihr schreibt ja auch schon so früh Klausuren. Ich hab noch bis Januar Zeit, aber eine schiebe ich sicher in den Mai. Für die nächste Klausur wünsche ich dir dann viel Erfolg!

Kommentare sind geschlossen.