Wochenrückblick #5

Bücherwelten


In dieser Woche wollte ich auf der Arbeit eigentlich nur Herzklopfen auf Französisch nachbestellen und entdeckte dabei erschreckenderweise, dass das Buch schon vergriffen ist. Das letzte Exemplar habe ich mir daraufhin natürlich direkt gesichert. Außerdem habe ich vor einer Weile beim Bücherparadies über die Supernatural Comics gelesen und jetzt muss ich Band 1 auch mal ausprobieren. Comics sind ja eigentlich nicht so meins, aber vom Thema her interessieren mich trotzdem einige. Für die Mangas habe ich (Gott sei Dank *g*) einen eigenen SuB. Da kaufe ich gerade wieder ein paar liegen gebliebene Bände (Stardust Wink 6 & 7, Prinzessin Sakura 8) nach, um sie dann im Regal verstauben zu lassen…
Gerade lese ich Göttlich verloren. Band 1 habe ich vor 1 3/4 Jahren verschlungen, dementsprechend „gut“ kann ich mich daran erinnern…ähöm. Egal.
Ausgelesen habe ich:

Forgotten von Cat Patrick:
Ich hätte hinter dem Buch vorher keinen Kriminalfall vermutet, aber es hat mir auf jeden Fall gut gefallen. Hätte auch gerne noch etwas dicker sein können, die Idee mit dem Zukunftsgedächtnis hat was.

Dreams’n’Whispers von Kiersten White:
Hat mir Sandy netterweise geliehen. Ab und zu braucht man auch mal eine ordentliche Portion Kitsch und Glitzer. War super, jetzt will ich aber natürlich wissen, wie es endet. Kann der letzte Band bitte schneller erscheinen??

Bewegte Bilder


Hänge immer noch bei Criminal Minds fest und kann mich nicht dazu aufraffen, mal eine andere DVD einzulegen. Bin jetzt bei Episode 14, bald ist also Schluss. Tascha, guck bitte ganz schnell Staffel 6 <3 Am Freitag war ich nach einem ziemlich beschissenen Tag im Kino und habe The Dark Knight Rises gesehen. Ich klebte regelrecht im Sessel fest, so spannend wars. Nie nie nie niemals könnte ich wie andere währenddessen auf die Toilette gehen und etwas verpassen XD Ich muss dringend nochmal die anderen beiden Filme sehen. An den ersten erinnere ich mich überhaupt nicht mehr, an den zweiten nur noch vage.

Gestern lief die Wiederholung von Evangelion: 2.22 You Can (Not) Advance. Nach dem doch recht langweiligen ersten Teil ist der zweite Film sehr viel actiongeladener und hat auch visuell sehr viel mehr zu bieten. Wow. Schade, dass es den dritten und letzten Film noch nicht gibt.

Ohrwürmer der Woche

Leslie Clio mit Told You So. Das blöde Lied kann man weder kaufen noch irgendwo in voller Länge streamen, wie gemein ist das denn bitte? D: Ich muss mir dringend ein Programm zum Radio aufnehmen besorgen und dann 24 Std 1Live laufen lassen, irgendwann kommt das bestimmt.

Sport ist Mord

Am Mittwoch war ich mit meiner Mutter auf dem Fahrrad unterwegs. Laufen war ich nicht und werde ich heute auch nicht mehr. Meine Motivation, an diesem bescheuerten Firmenlauf teilzunehmen, hat sich durch…sagen wir mal „besondere Umstände“ in Luft aufgelöst. Vielleicht werde ich einfach ohne Ziel weiterlaufen, wenn ich meinen inneren Schweinehund im Zaum halten kann. Wenn nächsten Mittwoch schönes Wetter ist, werden wir allerdings wieder Radfahren, immerhin eine sportliche Betätigung.

12 thoughts on “Wochenrückblick #5

  1. Ich hatte ja neben dir im Kino in den Sessel machen können :P ;)
    Ein Hoch auf deine Power-Blase :D

    In welchen Film gehen wir als nächstes?;)

    1. Nein danke, muss nicht sein :-P Das war auch dir gegenüber nicht böse gemeint. Wenn man muss, dann muss man halt. Ich bleib eisern *g*
      Da du Ted nicht sehen willst, schlage ich Total Recall vor :D

  2. Den ersten Teil von Josephine Angelini fand ich auch ganz toll und möchte die anderen beiden noch lesen.
    Bin mal gespannt, wie du „Göttlich verloren findest“ (:

  3. Dein innerer Schweinehund und meiner müssen Freunde sein. :)

    Dass „Herzklopfen auf Französisch“ schon vergriffen ist, ist ja komisch. Geht das normalerweise so schnell?

    1. Nee, das Buch ist ja in dieser Reihe „Es gibt sie noch, die Liebe ohne Vampir“ erschienen und kostet nur 6 Euro. Bis auf Herzklopfen sind das alles Sonderausgaben schon existierender Bücher und Sonderausgaben gibts halt meistens nur für kurze Zeit :-(

    1. Ja, die Sängerin hat das Lied zwei Tage nach meinem Post in voller Länge veröffentlicht, hab ich bei Facebook gesehen. Vielen Dank, dass du an mich gedacht hast :-)

Kommentare sind geschlossen.