Wochenrückblick #1

Nachdem vor einer Weile einige Blogger mit Wochenrückblicken gestartet sind, habe ich da auch wieder Lust drauf. 2010 hatte ich schon mal Rückblicke im Rahmen der „Tick Tack“ Aktion versucht, nach acht Monaten aber hingeschmissen. Mal schauen, wie lange ich diesmal durchhalte. Ich werde einfach mal einige der alten Kategorien übernehmen. Wenn jemand noch tolle Vorschläge für weitere Themen hat – immer her damit!

Bücherwelten

Jaja, jetzt macht sie auch noch Bücherfotos mit komischen Viecher drauf. Aber ohne sah das Bild so leer aus (kennt eigentlich noch wer…?) Gelesen habe ich in dieser Woche Zehn Dinge, die wir lieber nicht getan hätten und Zeitenlos. An Sternenfeuer bin ich noch dran, es ist aber jetzt schon mein Wochenhighlight :-)

Die liebe Sandy war so nett und hat mir gestern Sixteen Moons und Der dunkle Magier mitgebracht. Ersteres habe ich aber schon längst gelesen und es zählt damit glücklicherweise nicht für meinen monströsen SuB. Tja…und dann kam mein Verderben, denn Sandy HAT MICH IN IHRE WOHNUNG GELASSEN! An ihrem Bücherregal konnte ich natürlich nicht ohne leuchtende Augen vorbeigehen. Und dann durfte ich mir auch noch was ausleihen! Wie gemein ist das denn, wenn gerade Buchkauffrei die Aufgabe der Sub-Abbau-Challenge ist? D: Dreams’n’Whispers sowie Göttlich verloren haben also ein vorübergehendes Zuhause bei mir gefunden und die Challenge lacht sich ins Fäustchen. Kein Los für mich.

Bewegte Bilder


Diese Woche hat es mich gleich zwei Mal ins Kino gezogen und beide Filme waren sehr unterhaltsam. Besonders das Spider-Man Reboot hat mich positiv überrascht. Als ich die ersten Bilder von Andrew Garfield in der Rolle gesehen habe, konnte ich ihn mir überhaupt nicht als Peter Parker vorstellen, weil sich der verschüchterte Tobey-Maguire-Peter einfach zu sehr in meinem Kopf festgesetzt hatte. Letztendlich gefiel er mir aber doch sehr gut. Und Andrew bietet definitiv mehr fürs Auge *hihi*

Ansonsten arbeite ich mich gerade durch die TV-Serie Firefly. Nach meinem Revenge-Marathon und der Aufholjagd bei Eureka habe ich irgendwie gerade nicht mehr so viel Lust auf Serien gucken. Sachen gibts…

Ohrwürmer der Woche

Durch meinen Urlaub habe ich gerade viel Zeit und Spotify läuft bei mir auf Hochtouren. Besonders das neue Linkin Park Album Living Things hat es mir angetan. Sooo viel besser als die letzte Platte <3 <3 <3 Sonst höre ich viele Einzeltitel, die ich gerade sehr mag. Die habe ich alle in eine Playlist mit dem tollen Titel "Kreatiefe Playlist" geschmissen, wer also mal reinhören will - kann man bei Spotify suchen ;-)

7 thoughts on “Wochenrückblick #1

  1. Freut mich, dass du jetzt unter den Wochenzusammenfassern bist :D Ich lese so welche Posts immer super gerne, ich weiß echt nicht genau wieso :)

    Du hast Sixteen Moons erst jetzt gelesen? Sachen gibts, die gibts garnicht. Wie fandest du es denn?
    Ich kann manchmal auch garnicht aus Wohnungen mit vielen Büchern ohne eins rausgehen. Da ich aber immer größere Augen als Zeit habe, lasse ich es lieber ganz haha :D

    1. Ich lese die auch total gerne :-)
      Nee, ich hab Sixteen Moons schon vor Ewigkeiten gelesen, aber ich hatte es nicht im Regal stehen, nur den zweiten Teil ^^

  2. Ah, cool das du jetzt auch einen machst. :D
    Meiner wird wohl erst nächste Woche wieder erscheinen (also ein ‚alle 2 Wochen Wochenrückblick‘.
    Das Buchfoto ist voll süß.
    Und deine Meinung zu Andrew kann ich auch nur unterstreichen. Ein heißer und süßer Spidy. :P Mir gefiel der Film auch um einiges besser als die anderen.

    Obwohl ich LP schon seit den letzten beiden Platten nicht mehr wirklich mag, werde ich doch mal in das neue Album reinhören.

  3. Ich glaube, ich muss mal mit deiner Chefin reden, dass du keinen Urlaub mehr bekommst und nicht mehr so viel lesen kannst!

    Den neuen Spider Man fand ich nicht soooo gut. Hätte irgendwie mir erwartet und Andrew Garfield sowie Frau Stone fand ich mimisch teilweise unerträglich >.<

  4. Ich war dem neuen Spider-Man ja von Anfang an nicht abgeneigt, aber dass er mir so gut gefällt, hätt ich nicht gedacht. Mittlerweile hab ich den Film auch schon wieder dreimal gesehen. *lach*
    Und viel Spaß bei Firefly! Ich hab die Serie mit jeder Folge mehr geliebt – schade, dass es danach – abgesehen von einem Film – nicht weitergeht. ):

  5. Dein neuer Header ist toll :D
    Und das Wochenrückblicksfieber geht um. Ich mag die ja auch sehr gerne, solange sie informativ sind oder man was schönes zu gucken bekommt. So wie Maus und Elefant <3

Kommentare sind geschlossen.