Best of Kunden Folge 5

Die fremde Ehefrau
Kunde: Ich suche ein Buch für meine Frau.
Ich: Was liest sie denn gerne?
Kunde: … Ich guck mir die Bücher nie an, die sie liest.
Ich: Ok, für was interessiert sich ihre Frau denn?
Kunde: ………

Ich hätte ihm gerne noch einen Scheidungsratgeber dazu empfohlen.

Wink mit dem Zaunpfahl(?)
Kunde: Ich suche so ein Spanischbuch. (Hat sonst keine Infos parat. So ein Spanischbuch halt, reicht doch. Und knallt mir die ISBN hin.)

Ich gebe die ISBN ein und auf dem Bildschirm erscheint ein Integrationskurs für Deutsch. Passt.

Auf der Suche nach dem richtigen Gesetzestext
Kunde: Ich habe schon die deutsche Verfassung und suche jetzt die englische…
Ich: *setzt schon zur Antwort an, dass man das wohl nur bestellen könnte*
Kunde: …vom Hobbit.

Mehr davon bitte!
Kundin sucht Wanderführer zu einem bestimmten Thema. Ich gehe mit ihr zum Regal, zeige ihr verschiedene und wir überlegen gemeinsam, welcher denn als Geschenk am Passendsten wäre. Zum Abschied gibt mir die Kundin die Hand und bedankt sich überschwänglich dafür, dass ich mir für sie Zeit genommen habe. Sie ist mir so unglaublich dankbar, dass ich ganz leichtfüßig und vor mich hin grinsend den Rückweg zur Info antrete :-) (Das erlebe ich so selten! Sowas muss ja auch mal gewürdigt werden <3)

9 thoughts on “Best of Kunden Folge 5

  1. Ich liebe diese Geschichten! ^^ Aber wahrscheinlich lässt sich darüber leichter lachen, wenn sie einem nicht selbst passieren. :P

    Die fremde Ehefrau ist mein Favorit. XD

  2. Ohja! Mehr von diesen netten Kundinnen, die einem einfach mal *Danke* sagen. Die es zu schätzen wissen, dass man weitergeholfen hat. Davon gibt es viiiel zu wenige. :-)
    LG
    Marie

  3. Nette und tolle Kunden sollte es mehr geben. Aber immerhin war der mit der Hobbit – „Verfassung“ ganz lustig (auch wenn eher unfreiwillig).

  4. Ich wünsche dir, dass du auch in 2012 weiterhin mit so spannenden und abwechslungsreichen Kunden zu tun haben wirst! ;D

    „Wie erobert man einen Duke?“ steht für dieses Jahr auch ganz weit oben auf meiner Wunschliste :) Bin gespannt, wie du es findest!

  5. Ja, bitte mehr von den netten Kunden! Hatte ich am letzten Öffnungstag aber auch einen. Der war so begeistert, weil ich ihm so viele Bücher gezeigt habe, dass er am liebsten alle mitgenommen hätte. Und zum Schluss sagt er noch zur nächsten wartenden Person, dass er mich unbedingt weiterempfehlen kann. lol der erste Fan ^^

  6. Mehr davon!!!! Unbedingt!!! Ich liebe deine Kunden und vor allem die Kundin die sich so überschwänglich bedankt hat. Das ist einfach nur toll und sollte es viel öfter geben <3

  7. Also ich schieße mich jedes Mal weg vor Lachen, wenn ich diese „Erfahrungen“ deinerseits lese – urkomisch! Aber manchmal geht es „uns Kunden“ mit manchen Buchhändlern ähnlich ;)

  8. Zur fremden Ehefrau fällt mir mal wieder gar nix ein – was erwarten solche Leute von den Buchhändlern?! *eek*

    Das mit den netten Kunden ist echt so ne Sache. Bestimmt gibts ganz ganz viele, die sehr zufrieden sind. Aber die zufriedenen sagen nie was; nur die, die was zu meckern haben, melden sich zu Wort. Das ist leider ja grundsätzlich so. :(

Kommentare sind geschlossen.