Tick Tack | Woche 2

| Bücherwelten
Die 13. Stunde habe ich endlich durch, Rezension ist auch schon geschrieben und kommt online, sobald das Buch erschienen ist =) Dann habe ich innerhalb von zwei Tagen Gezeichnet gelesen. Möchte jetzt nicht unbedingt behaupten, dass das Buch einfach so genial war…es liest sich aufgrund der nicht sehr gehobenen Sprache auch sehr schnell weg. Obwohl ich immer noch unheimlich gern Arkadien erwacht lesen würde, musste ich den zweiten Band der House of Night Serie vorziehen und somit lese ich gerade Betrayed. Eine Freundin hats mir geliehen…sie hat auch die nächsten drei, aber ich versuche zu widerstehen!
Seiten zählen: Ich bin sehr stolz auf mich, denn ich komme diese Woche eingerechnet auf insgesamt 970 von 20000 Seiten. Vielleicht wird das ja doch noch was *g*

| Ohrwurm der Woche
Anscheinend habe ich diese Woche kaum Musik gehört, denn Itunes hat kein Lied 2x abgespielt. Kein erster Platz also. Dafür habe ich zufällig im Radio ein Lied gehört, dass mir vor einer Weile nicht aus dem Kopf ging. Also nominiere ich Cobra Starship – Good Girls Go Bad.

| Bewegte Bilder
Wenn ich mir die Serienliste von letzter Woche so ansehe ist es wieder mal typisch für mich, dass ich natürlich keine dieser Serien angefangen habe, sondern stattdessen Dollhouse gucke. Eine Serie, die mir bisher sehr gut gefällt und leider mit der zweiten Staffel eingestellt wurde. Ich glaube, in den USA laufen oder liefen gerade die letzten verbliebenen Folgen =(

| Versuchungen
Süßigkeiten, überall Süßigkeiten. Angelehnt an Shivas guten Vorsatz hatte ich ja (mal wieder) beschlossen keine neuen Süßigkeiten mehr zu kaufen und nur noch das zu essen, was da ist. Wieso ist das immer noch so viel? Und wieso tauchen immer wieder neue Sachen auf, auch wenn ich nichts kaufe? *argh* Ich wünschte, ich würde mich endlich gesünder ernähren.

| Die letzte Woche
War langweilig. Und ich hab auch nicht wirklich etwas unternommen. Außer fernsehen, sich mit ner Freundin zum Film gucken treffen…wieder alleine fernsehen. Boah was hab ich diese Woche viel vor der Glotze gehangen, ist ja fast schon peinlich.
Übrigens hatte ich die glorreiche Idee, meinen Blog auch noch mit Kinofilmreviews zu peinigen. Eine Review ist auch fertig und ich überlege noch, ob ich das wirklich auf die Welt loslasse XD

6 thoughts on “Tick Tack | Woche 2

  1. Warum machst du das Review zu 13. Stunde erst online, wenn das Buch erschienen ist?

    Zu deiner Frage zum Umtauschrecht: Also kaputte Ware darfst du grundsätzlich immer umtauschen, weil du ein Sachmängelgewährleistungsrecht hast. Alles andere ist in normalen Geschäften eigentlich nur Kulanz, also wegen nicht gefallen, falscher Größe, etc.
    Anders ist es bei Internetbestellungen. Das sind Fernabsatzverträge und bei denen hast du ein Widerrufsrecht. Wie lange das gilt musst du in den jeweiligen AGB nachlesen.
    Bei falsch ausgezeichneter Ware ist es leider so, dass du da nicht wirklich was machen kannst. Sie müssen das nicht zum ausgezeichneten Verkauf rausgeben, weil sie irgendwem einen Irrtum unterstellen können und so. Traurig, aber wahr …

    PS: Hast du was dagegen, wenn ich dich auf meiner Website verlinke?

  2. *auf stille treppe setz und schäm*

    Jaaaa, Kinofilmreviews! Lass sie auf uns los!!!! XD
    Und rechts sehe ich, dass du „City of Bones“ schon gelesen hast… Ist das gut? Ich hatte es Sascha geschenkt und dachte mir, ich könnte es im Zuge der „Ich bilde mich weiter“-Challenge auch lesen, weil ich ja nicht so der Fantasysparte zugetan bin.

    Bin mal gespannt auf „In meinem Himmel“, hab bisher knapp 30 Seiten gelesen und komme ganz gut voran. Mal schauen, wie es noch wird.

  3. Das Buch zu Bitterblue kommt erst noch, Fire gibt’s aber schon. Warum ist das für dich ein Pluspunkt, dass es keine Fortsetzung gibt?
    Bitterblue ist aber keine Fortsetung, sondern nur ein Buch über Bitterblue. Allerdings tauschen Katsa, Bo und andere zwangsläufig drin auf^^

    Also bei Büchern hab ich aber gelernt, dass man sich da an die Buchpreisbindung in Deutschland halten muss (von Mängelexemplaren mal abgesehen). Also da muss man sich schon an den Preis halten, der drauf gedruckt ist. Oder meintest du was anderes?

    Achso, gut, ich dachte das Buch käme schon nächsten Monat raus oder so, 4 Monate ist natürlisch schon ziemlich lang^^

    Ich werd dich dann auch gleich mal verlinken.

    Gruß, Stephie

  4. Naja, Beschenkte, Fire und Bitterblue sind ja insofern keine Reihe, wie zB Arkadien erwacht oder Hunger Games.

    Ah, okay, sorry. Aber davon hab ich bisher noch nie was gehört und das ist auch bei mir noch nie vorgekommen. Aber ich arbeite ja schließlich auch nicht mehr in einem Buchladen^^ Ich hatte jedenfalls noch nie den Fall, dass ein Buch teurer war, als draufstand, weil der Verlag den Preis erhöht hat. In dem Fall hast du aber selbstverständlcih recht. Und die Kunden glauben dir das nicht, wenn du denen das erklärst?

    Zumal man ja von Betrug sowieso nciht sprechen kann. und wenn man zweifelt, schaut man halt hinterher im Internet nach und wenn du dann gelogen haben solltest – was natürlich nicht der fall ist – könnte man ja immer noch mit buch und kassenzettel hingehen, steht ja schließlich der titel drauf ^^

  5. Ich brauch mal deine Hilfe!

    Gerade wollte ich es genauso machen wie du mit den privaten Posts. Hab also einen Testpost als „Privat“ veröffentlicht und dann einen Testbenutzer angelegt. Aber egal, welche Rolle (Abonnent, Mitarbeiter etc) ich ihm zuteile, ich kann mit diesem Benutzer die privaten Einträge nicht lesen.
    Wie hat das bei dir funktioniert?

Kommentare sind geschlossen.