Ade, Passwortschutz

Nachdem ich erst so begeistert von dieser Möglichkeit des Passwortschutzes war, hab ich mich dazu entschieden, doch was anderes zu probieren. Sieht einfach so hässlich aus mit dem passwortgeschützten Ding auf der Seite. Also hab ich mir ein Plugin gesucht, sodass auch andere Benutzergruppen außer dem Admin die privaten Einträge sehen kann. Hatte mich nämlich mit Jessica darüber unterhalten, wie gefährlich es sein kann, öffentlich über seine Arbeit zu schreiben. Mach ichs halt privat *hust*
Also, falls mein Geschwafel irgendwen interessiert, melde er oder sie sich. Zugang zu diesen pulitzerpreisverdächtigen Artikeln kann grundsätzlich jeder bekommen, von dem ich sicher bin, dass er nicht gemeinsam mit mir in der Buchhandlung arbeitet. Die Frage ist, wie bekomme ich das bei wildfremden Personen heraus? O__o Also…zumindest die Leute die schonmal bei mir kommentiert haben, haben eine Chance *lach*
Joah…Prozedur bleibt dieselbe. Please comment to be accepted <3

5 thoughts on “Ade, Passwortschutz

  1. Wollte dich nochmal in MSN fragen, ob ich das PW bekomme, aber jetzt ist der Eintrag ja weg. Aber würde mich dann gerne dafür „anmelden“, dass ich den geschützen Bereiche einsehen kann :3 Aber stimmt, ich sollte auch weniger über meine Ausbildung reden und allgemein weniger über so private Sachen schreiben, fällt eh alles nur negativ auf mich zurück :/ Chobby sollte ganz neu konzeptiert werden.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag. Bye, Greetings erri

  2. Ok, dann lass uns über Erscheinungsterminen von Büchern reden :D
    Ich frag mich ja immer, wenn die Bücher früher erscheinen, WARUM die Verlage das machen. Ich kapier das irgendwie nicht… Hast du da eine Erklärung bzw einen Erklärungsversuch?
    (Und mir ist ja aufgefallen, dass Hardcover eigentlich immer pünktlich erscheinen…!?)

    Also wenn du Filme von Roland Emmerich magst, dann guck dir den Film ruhig an. Viel Patriotismus, viel Katastrophe, viel Dramatik und viel Regiefehler XD
    Aber ok, Geschmäcker sind halt verschieden, richtig?
    Sag dann mal, wie du den Film fandest!

Kommentare sind geschlossen.