Leseparty zur Leipziger Buchmesse

Morgen beginnt wieder die Leipziger Buchmesse und gefühlt sind alle Bücherwürmer Deutschlands auf dem Weg dorthin. Ich bleibe wie in den Vorjahren allerdings zuhause. 2015 habe ich bereits gezeigt, wie ich mich für die messelosen Tage aufhübsche. Ich freue mich schon auf meinen morgigen Feierabend, der Bademantel ruft!

Wie bei jeder Messe gibt es natürlich auch wieder die Leseparty von Die Liebe zu den Büchern, diesmal in Zusammenarbeit mit Bücherkaffee und Literat(o)ur. Vier Tage lang wird gemeinsam gelesen, was das Zeug hält. Ich hoffe, dass ich selbst auch den Kopf frei genug kriege, um in ein paar Büchern zu versinken. Aber bei all der Bücherliebe, die die Teilnehmer verbreiten werden, wird das sicherlich kein Problem :-)


Ich habe mir vorgenommen, Das Schloss in den Wolken weiterzulesen. Wenn es gut läuft, möchte ich danach gerne Der Circle beginnen, dass schon eine ganze Weile bei mir auf dem Wohnzimmertisch liegt und wieder zurück in die Bibliothek möchte. Das reicht wahrscheinlich auch schon, aber für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich das zweite Buch beende, habe ich mir bereits Nur drei Worte zur Seite gelegt. Ich kenne schon das englischsprachige Hörbuch, möchte die Geschichte um Simon und Blue aber gerne nochmal lesen.

Egal ob ihr auf die Buchmesse fahrt oder an der Leseparty teilnehmt: ich wünsche uns tolle vier Tage!

2 Gedanken zu „Leseparty zur Leipziger Buchmesse

  1. Hallöchen liebe Anja,
    Ich habe mir jetzt auch vorgenommen mir ein ganz ruhiges Wochenende zu machen. Mit viel lesen, ein bisschen Schulkram und vor allem hoffentlich Sonne genießen. Ich kann dieses graue Wetter nicht mehr ertragen und das wäre auch schön für die Buchmessler :D
    Ich freue mich auf das Wochenende mit euch.

    Liebst, Lotta

  2. Ich finde die Leseparty nicht nur ein kleines Trostpflaster für die Daheimgebliebenen, sondern eine tolle Alternative für die jenigen, die sich die aufgeregten Menschenmassen und den Messestress nicht antun möchten. Gelesen, sich darüber ausgetauscht und genertzwerkt wird bei der Leseparty mindestens genauso wie bei der Messe.
    Ich wünsch Dir weiter viel Spaß dabei!

    LG Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Bitte missbrauche die Kommentarfunktion nicht als Werbeplattform für deinen eigenen Blog. Reine Werbekommentare werden gelöscht.