Das Jahr der Königskinder | #JdKöKi

Als vor zwei Jahren das erste Programm des Königskinder Imprints von Carlsen erschien, habe ich mich auf den ersten Blick in die Bücher verliebt. Jedes Programm wird in einem einheitlichen Design gestaltet und die Titelauswahl ist immer etwas Besonderes. Deshalb freue ich mich immer sehr auf die Ankündigung neuer Bücher des Verlags. Leider teilen anscheinend viele Buchhändler und Buchkäufer diese Ansicht nicht, sodass die Königskinder nicht die Aufmerksamkeit erhalten, die sie eigentlich verdient hätten.

Gott sei Dank gibt es aber einige Blogger, die genauso begeistert von dem Imprint sind wie ich, unter anderem Dani Brösels Bücherregal. Sie hat für 2017 das Jahr der Königskinder ausgerufen. Zu siebt möchten wir euch nächstes Jahr jeden Monat ein Königskind näher vorstellen und euch zeigen, warum ihr den Titeln unbedingt eine Chance geben solltet.

Was ist #JdKöKi?

Jeden Monat möchten wir ein Buch aus dem Königskinder Imprint in „königlichem Glanz“ erstrahlen lassen. Wir werden das Buch lesen und über den Monat verteilt immer wieder über unsere sozialen Kanäle über das Buch sprechen und Fotos posten. Dadurch möchten wir euch zeigen, warum wir die Bücher so besonders finden und euch im Idealfall ebenso für die Geschichten begeistern.

Ihr sollt aber nicht nur passive Mitleser sein! Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr die Bücher mit uns gemeinsam lest und eure Liebe für die Königskinder unter dem Hashtag #JdKöKi mit uns teilt. Deshalb habt ihr ab Februar 2017 ein Mitspracherecht: jeder von uns sieben Bloggern wird pro Monat ein Buch zur Wahl stellen und ihr habt es dann in der Hand, welcher Titel als nächstes königlich geehrt wird.

Wer sind wir?

Die Aktion läuft über sieben Blogs/Instagramaccounts. Auf einem davon befindet ihr euch gerade ;-) Und das sind meine Mitstreiter:

Anni (Instagram @buecherstapel)
Dani (Brösels Bücherregal)
Ina (Ina’s Little Bakery)
Nanni (Fantasie und Träumerei)
Nils (Instagram @bunteschwarzweisswelt)
Sandy (Nightingale’s Blog)

Das erste Königskind


Im Januar werden wir gemeinsam Salz für die See lesen. In den letzten Monaten hat Sandy mir von dem Buch schon ordentlich vorgeschwärmt, weshalb ich es mir auf der Frankfurter Buchmesse gekauft habe. Nun ich freue mich darauf, es endlich lesen zu können.

Ein Gedanke zu „Das Jahr der Königskinder | #JdKöKi

  1. Hallo Anja
    Erstmal ein frohes neues Jahr an dich. :-)
    Ich bin gespannt was du zu „Salz für die See“ sagen wirst. Bisher hab ich nur positives gehört, bin mir aber noch nicht sicher ob ich kaufen soll.
    Wie gesagt, bin gespannt.
    Toller Blog, weiter so!!!
    LG Kelly

Kommentare sind geschlossen.