Lovelybooks Leserpreis 2014

Noch bis zum 19. November könnt ihr beim Lovelybooks Leserpreis 2014 in 15 Kategorien alle eure Lieblingsbücher nominieren, die zwischen dem 1. Dezember 2013 und dem 31. Oktober 2014 zum ersten Mal erschienen sind. Die 35 meistnominierten Titel jeder Kategorie stehen danach ab dem 20. November zur Abstimmung und am 28. November werden die Preisträger bekannt gegeben. Wer auf seinem Blog über den Leserpreis berichtet oder den Link in sozialen Netzwerken teilt, hat außerdem die Chance ein großes Buchpaket zu gewinnen!

Ich habe nicht aus allen Kategorien etwas gelesen, aber wo ich konnte habe ich meine Favoriten nominiert, und zwar diese hier:

Roman
Krimi
Fantasy
Jugendbuch
Hörbuch
Ein Mann namens Ove Mr. Mercedes (Bill Hodges Trilogy, #1) Das Mädchen, das Geschichten fängt (The Archived, #1) Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam Elizabeth wird vermisst

Zu Das Mädchen, das Geschichten fängt und Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam habe ich Rezensionen geschrieben, die anderen Bücher lohnen sich aber mindestens genauso sehr. Besonders von Elizabeth wird vermisst war ich sehr positiv überrascht. Ich dachte, dass ich mit Katharina Thalbach als Sprecherin nicht klarkommen würde, letztendlich stellte sie sich aber als perfekte Besetzung heraus!

Habt ihr auch schon Bücher nominiert? Wer sollte eurer Meinung nach gewinnen?

2 Gedanken zu „Lovelybooks Leserpreis 2014

  1. „Ove“ habe ich als Hörbuch gehört. Ich habe nicht damit gerechnet, dass es mir soooo gut gefällt. Einfach eine superschöne Geschichte. Viele Grüße, Corinna

Kommentare sind geschlossen.