[Rückblick] April 2012 gestempelt

Das „Stempeln“ ist eine Aktion von Astrid, bei der man sich seine alten Lesestatistiken ansieht und rückblickend feststellt, wie man die gelesenen Bücher damals bewertet hat und ob sie im Gedächtnis geblieben sind. Ich schaue jeweils zwei Jahre zurück.



Ich würde mal sagen: kurz und schmerzlos. Zu Ohne dich kein Sommer und Starters habe ich zwar Rezension geschrieben, aber das wäre ja geschummelt, wenn ich die jetzt lesen würde. Ich erinnere mich an so gut wie nichts mehr. Enders habe ich auch bis heute nicht gelesen. Ebensowenig habe ich Belladonna und Das Mädchen mit dem Stahlkorsett als Reihe fortgeführt…

Sehr ernüchternd. Vor allem weil ich die beiden rezensierten Bücher ja gut fand.

Subaufbau

Nur neun Neuzugänge vor zwei Jahren, wohoo :D Wie immer bestehend aus Schnäppchen, Leseexemplaren und Tauschbüchern. Darunter befinden sich z. B. Clockwork Angel & Prince in nicht zusammenpassenden Ausgaben…die waren so günstig. Und sie stauben im Regal schön vor sich hin, jaja. Gelesen habe ich nur zwei der Neuzugänge: Please don’t hate me und Plötzlich Zombie. Früher oder später tauchen die in der Aktion auf, aber ich kann jetzt schon mal sagen, dass ich mich auch hier an nichts davon erinnere.

Ein Gedanke zu „[Rückblick] April 2012 gestempelt

Kommentare sind geschlossen.