Lesestatistik für Juli 2013

GELESENE BÜCHER / GEHÖRTE HÖRBÜCHER

Neuzugänge / Geliehen

Acht Wochen verrückt Der Aufmacher: Der Mann, Der Bei Bild Hans Esser War BZRK Ein Moment fürs Leben Frau Bengtsson geht zum Teufel Fünf Patienten Das Geheimnis der Eulerschen Formel Göttin in Gummistiefeln Herzblut - Gegen alle Regeln Hexenkuss Inside Out (Insider, #1) Liberty Bell - Das Mädchen aus den Wäldern Lieber Matz, Dein Papa hat 'ne Meise MUH! Nach dem Unglück schwang ich mich auf breitete meine Flügel aus und flog davon Numbers - Den Tod im Griff Outside In (Insider, #2) The Particular Sadness of Lemon Cake PopCo Reached (Matched, #3) Saving CeeCee Honeycutt The Sherlockian Shift Silicon Jungle Solange du schläfst Und Gott sprach: Wir müssen reden! Valerie kocht Verlorene Eier Vladimir Tod hat Blut geleckt Willow

DAS BESTE UND DAS SCHLECHTESTE

Tanz auf Glas, schnief. Es ist meine einzige Lektüre im Juli, die ich mit fünf Sternen bewertet habe und damit automatisch das beste Buch!

Ebenso ist die Wahl des schlechtesten Buchs ganz einfach, da nur Herzblut – Gegen alle Regeln von mir zwei Sterne bekommen hat. Ich denke mit der Rezension ist alles gesagt :)

Gelesen: 7
Neue Bücher: 30 (uiuiui)
Differenz: SuB um 23 aufgebaut (diesmal hoffentlich wirklich zum letzten Mal!)
Gelesene Seiten: 3380

Challenges

Bücherkonto: Änderung zum Vormonat: – 8,00 € | Aktueller Stand: – 17,55 €
Monthly Themes: Bin zu faul, passt bestimmt irgendwie…später.
Sub Abbau Extrem: Haha.

FAZIT

War nicht viel los im letzten Monat, dabei fing es so gut an mit den vielen dicken Schinken. Aber dann packte mich die obligatorische Monatshalbzeit-Leseflaute und damit gleich auch noch eine Blogschreibflaute. Ach was solls, ist auch einfach zu warm für das alles. Vorsätze ab jetzt: Bücherfasten. Jaja, ihr lacht alle, aber diesmal schaff ich das wirklich :P

Der Monat im Rückblick

Veröffentlichte Rezensionen:
Herzblut – Gegen alle Regeln
Monatshalbzeit Juli: Gelesenes

Neuzugänge:
Im Buchkaufrausch
Im Buchkaufrausch #2

8 Gedanken zu „Lesestatistik für Juli 2013

  1. Wie das bei dir mit den Neuzugängen immer ausartet… xD

    „City of Bones“ wollte ich vor dem Filmstart ja eigentlich auch noch lesen, wird aber wohl wieder knapp, außerdem darf ich es dank SubAbbauExtrem ja in diesem Monat auch nicht kaufen…^^

    Btw: schönes neues Blogdesign ;-)

    1. Dabei fängt das immer so harmlos an. Hier mal ein Tausch, da verschenkt jemand Bücher, dort was ausleihen…und schwupps fallen einem wieder die Augen raus.
      Ich hab ehrlich gesagt noch gar nicht geguckt, was in diesem Monat die Aufgabe ist, weil ich sie sowieso vergeigen werde (hab auch schon wieder einen Neuzugang, haha). Und danke :)

  2. Wir würden doch nie lachen, wenn du uns bei so einer Neuzugänge-Statistik mit „JETZT faste ich aber“ kommst ;-) Ich meine, DIESES Mal ist es bestimmt der Monat, in dem du stark sein wirst :P
    Und bei einigen deiner Schätzchen wäre ich vermutlich auch schwach geworden. Trotzdem: Ich drücke die Daumen für den August! Am Monatsende kannst dann du uns auslachen, wenn du stark geblieben bist und wir alle aufgebaut haben ;)

    lG Kermit

  3. Ok, also das ist wirklich eine stattliche Anzahl an Neuzugängen. Da würde ich mich leicht unter Druck gesetzt fühlen^^ ;)

  4. Echt heftige Liste an neuen Büchern. Ich würde da durchdrehen. Hole mir immer nur ganz wenige in die Queue, weil ich oft nach ein paar Bücher mich für ganz andere Settings/Themen interessiere.

    1. Ja ich weiß. Ist jetzt hoffentlich auch endlich vorbei mit den Großeinkäufen ;) Da sind ganz viele Sachen bei, die ich schon lange auf dem Radar hatte. Heißt natürlich noch lange nicht, dass ich sie alle bald lesen werde, aber jetzt habe ich sie schon mal, wenn ich Lust drauf hab. Jaja, verquere Logik, hihi.

Kommentare sind geschlossen.