Lesestatistik für August 2013

GELESENE BÜCHER / GEHÖRTE HÖRBÜCHER

Neuzugänge / Geliehen

All These Lives Die Auslese - Nur die Besten überleben (The Testing, #1) Göttlich verliebt (Göttlich, #3) Und dennoch ist es Liebe

DAS BESTE UND DAS SCHLECHTESTE

Keines der Bücher hat mich wirklich umgehauen. Aber Valerie kocht habe ich als einziges mit vier Sternen bewertet, damit ist es also das beste Buch im August.

Das schlechteste Buch ist wieder sehr einfach: ich habe Dann gute Nacht, Marie! nach 150 Seiten abgebrochen. Schlechter geht wohl nicht ;)

Gelesen: 7
Neue Bücher: 4
Differenz: SuB um 3 abgebaut
Gelesene Seiten: 1835

Challenges

7 Books 7 Nations: 3 von 7 Büchern gelesen
Anti-Age dem SuB! Reloaded: Hab ehrlich gesagt vergessen, dass es losgeht *hust*
Bücherkonto: Änderung zum Vormonat: – 3,65 € | Aktueller Stand: – 21,20 €
Sub Abbau Extrem: Haha.

FAZIT

Der Monat war blog- und lesetechnisch definitiv ein Tiefpunkt. Kann ab hier also nur aufwärts gehen. Bin momentan so sehr mit häkeln beschäftigt, dass ich auf lesen und Internet kaum Lust habe.

4 Gedanken zu „Lesestatistik für August 2013

  1. Im August war bei mir auch irgendwie lesetechnisch der Wurm drin. Hatte größtenteils Bücher, die mich nicht wirklich geflasht haben, weswegen ich gefühlt ewig an ihnen zu knabbern hatte. Im September wird alles besser! Oder so …

    1. Tjahaha gewöhn dich schon mal dran :P Muss nur mein Lesepensum wieder ein bisschen ankurbeln, da hakt es momentan leider…

  2. Schön zu hören das nicht nur bei mir der Wurm drin steckt! Wahrscheinlich hat auch das Wetter Chaos was mit meiner Lese-Faulheit zu tun. Entweder es scheint dann doch mal die Sonne und man möchte unbedingt raus oder es ist so ekelig draußen das man meinen sollte man kuschelt sich mit Lesestoff auf die Couch – ich glaub dafür beginnt bei mir grade der Winterschlaf (ich schlafe nach 10 Seiten einfach ein – so kenne ich mich gar nicht)
    Hoffen wir das es im richtigen Winter wieder anders wird;)

Kommentare sind geschlossen.