Lesestatistik für Juni 2013

GELESENE BÜCHER / GEHÖRTE HÖRBÜCHER


Neuzugänge / Geliehen

Auf der anderen Seite des Meeres Cinder (Lunar Chronicles, #1) Escape (Altered, #1) Falling Man Gregor und der Fluch des Unterlandes (Underland Chronicles, #4) Gregor und das Schwert des Kriegers (Underland Chronicles, #5) Hollow Earth (Hollow Earth #1) Nacht aus Rauch und Nebel (Schattenwelt, #2) Der Nachtzirkus Reckless: Lebendige Schatten (Reckless, #2) Ruf mich bei deinem Namen Sie Da Oben, Er Da Unten Silber - Das erste Buch der Träume (Silber, #1) Spinner Tanz auf Glas Der Tod ist ein bleibender Schaden (Daniel McEvoy) Was Sie schon immer über 6 wissen wollten: Wie Zahlen wirken Wintersonnenwende Wohin mit der Liebe Zurück nach Hollyhill

DAS BESTE UND DAS SCHLECHTESTE

Ready Player One war einfach geil und hat mich total begeistert, obwohl ich keine große Spielerin bin. Es hat den Titel als bestes Buch im Juni eindeutig verdient!

Ruf mich bei deinem Namen ist für mich das schlechteste Buch, einfach weil ich überhaupt keinen Zugang zur Geschichte gefunden habe. Sie war so sterbenslangweilig…Rain Song und Escape habe ich beide ebenso mit zwei Sternen bewertet, aber wenigstens waren die nicht so anstrengend zu lesen bzw. zu hören ;)

Gelesen: 9
Neue Bücher: 20
Differenz: SuB um 11 aufgebaut (seufz)
Gelesene Seiten: 3947

Challenges

Bücherkonto: Änderung zum Vormonat: – 24,22 € | Aktueller Stand: – 9,55 €
Let’s get classic: Ach da war ja ne Challenge…
Monthly Themes: es passte mal wieder irgendwie XD
Sub Abbau Extrem: Brauch gar nicht gucken: auf ganzer Linie versagt. Tbc.

FAZIT

Ach was hab ich mich gefreut, als wir unsere Bücherreste für 5 € die Tasche verhökert haben und es hieß „da kommt jetzt nix mehr“. ENDLICH BUCHKAUFFREIE ZEIT!! Zu früh gefreut, denn nur ein paar Tage später hieß es „Kommando zurück, da kommt wieder was.“ *wein* Und WAS da kommt, ooooooooooooh. Hab schon für den Juli wieder ein „kleines“ Körbchen mit ca. 20 Büchern voll ;__; Bis zum Ende des Jahres steuere ich wohl wirklich auf die 600 zu, obwohl mir vor ein paar Wochen noch vor der 500 graute. All eure schlauen Kommentare und Tipps werden mir nicht weiterhelfen, ich bin verloren!

Der Monat im Rückblick

Veröffentlichte Rezensionen:
Escape

Wochenrückblicke:
44, 45, 46, 47

Und sonst so:
12-Bücher-SuB-Abbau 2013
Coverklone #16
Kennt ihr eigentlich schon…Screen Junkies?
Kettenbriefe der Bloggerwelt: der Best Blog Award als Beispiel
Das Kinojahr 2013 Teil 2
Leseliste und Random Reads Juni 2013
Leseliste und Random Reads Juli 2013
Neue Bücher braucht der Juli
Die Verlagskataloge Herbst 2013: Arena, dtv, Oetinger, Rowohlt
Die Verlagskataloge Herbst 2013: Baumhaus, Boje, ivi, Loewe, Lübbe, Script5

9 Gedanken zu „Lesestatistik für Juni 2013

  1. Vielleicht findet sich ja eine nette Kollegin (oder ein netter Kollege), der/die deinen Korb mopst und dann bist du fein raus! :D

    Irgendwie hab ich bei „Ready Player One“ irgendeinen Erotikroman im Kopf … warum auch immer. Da ich damit aber offensichtlich falsch liege, werd ich mir das Ganze wohl doch mal genauer ansehen. xD Schwärmen ja alle von dem Buch. :0

    1. Neeeein dann weine ich ;_; Da sind so tolle Sachen bei, auf die ich mich freue. Z. B. BRZK! Und Reached <3

      Ready Player One sieht auch total pornös aus mit dem Pacman drauf, was soll das anderes sein? Hahahaha.

      1. Aber dein SuB!

        Ich mein auch nur den Titel, ohne Cover. xD Irgendwie ist der in meinem Kopf mit einem Erotikroman verknüpft! v-v

  2. Du und Bücher…ich und Lolita U_U
    Wobei Loliat leider doch noch was teurer ist >_< Aber ich kanns auch nicht sein lassen

  3. Kein schlechter Leseschnitt…und auch der Kaufschnitt ist wirklich wahnsinn. o.O
    Nach deiner Bewertung von „Reader Player One“ freue ich mich ja auch schon auf die Leihgabe. Bin auch gar nicht der Zocker, aber irgendwie macht mich das Buch sehr neugierig. :)

    1. Wenn die Zahlen andersrum wären, wärs natürlich viel schöner >.< Auf Ready Player One kannst du dich auch schon freuen, das war echt super <3

  4. Hallöle,
    ich wollte mal wieder auf deinem Blog herumschnuppern und habe diesen Beitrag entdeckt. =) Ich wollte fragen, da du das Buch gelesen hast, wie „Zurück nach Holly Hill“ so ist? (ö.ö) Den Klappentext fand ich ganz interessant, aber was denkst du über das Buch??
    LG, Anzu

    1. Hi :)
      Also ich habe dem Buch 3 von 5 Sternen gegeben. Es hat mir gefallen, aber da waren schon ein paar Sachen, die ich nicht so gut fand bzw. die man hätte anders machen können. Aber wenn du Zeitreiseromane generell magst ist es auf jeden Fall nette Unterhaltung ^^

Kommentare sind geschlossen.