Lesestatistik für Februar 2013

GELESENE BÜCHER


Neuzugänge / Geliehen

Der beste Freund, den man sich denken kann

DAS BESTE UND DAS SCHLECHTESTE

Gelesen: 5
Neue Bücher: 1
Differenz: SuB um 4 abgebaut
Gelesene Seiten: 1794

Challenges

Bücherkonto: – 2,06 €
Contemporary YA: + 1 Buch, nicht rezensiert
A Cup of English Reads, please!: + 1 Buch, nicht rezensiert
Let’s get classic: keine Updates
Monthly Themes: erfolgreich erschummelt zurechtgebogen ;)
Sub Abbau Extrem: Abbauziel erreicht, Aufgabe bestanden (easy peasy XD)

FAZIT

Hier sieht man ganz stark meine beiden Krankheitsausfälle, die ich größtenteils halb wach im Bett oder vor dem Fernseher verbracht habe, statt zu lesen. Konnte mich einfach nicht konzentrieren. Dementsprechend haben sich meine gelesenen Bücher im Vergleich zum Januar halbiert. Aber jetzt im März stehen ja mehrere lange Zugfahrten an, um das wieder auszugleichen *g* Ob ich es nochmal mit einer Leseliste versuche?

Der Monat im Rückblick

Veröffentlichte und/oder geschriebene Rezensionen:
Frostbite

Wochenrückblicke:
30, 31, 32

Und sonst so:
Montagsfrage: Wie sortierst du deine Bücher?
Neu, neu, neu sind alle meine Kleider #1
Neue Bücher braucht der März #1
Neue Bücher braucht der März #2
Random Reads #7

4 Gedanken zu „Lesestatistik für Februar 2013

    1. Hab ich auf der Challengeunterseite schon geschrieben: ich kauf seit sechs Jahren keine Bücher mehr online, natürlich ist die Aufgabe für mich ein Klacks ;)

      1. Ach ja, hab gar nicht dran gedacht, welche Aufgabe das war. Aber immerhin haste den Sub Abbau und die Aufgabe geschafft :D

  1. Respekt für deine kaum vorhandene Neuzugänge! Ich weiß jetzt schon, dass ich auch diesen Monat meinen Abbau nicht schaffen werden, dafür sind jetzt schon zu viele neue Bücher in mein Regal gewandert und es werden sicher noch ein wenig mehr …

Kommentare sind geschlossen.