Lesestatistik für Oktober 2012

GELESENE BÜCHER

NEU IM REGAL

Battle Royale The Curse - Vanoras Fluch Dash & Lily's Book of Dares Flutter For The Sender: Four Letters. Twelve Songs. One Story. "Includes CD" Foretold: 14 Tales of Prophecy and Prediction
Ghostman Middle Ground (Awaken, #2) Ten Things I've Learnt About Love Unremembered (Unremembered, #1) Logan und Gwen  (Das verbotene Eden, #2)

Gelesene Manga

Keine :-/

DAS BESTE UND DAS SCHLECHTESTE

Insgesamt: 11 neue Bücher / 7 gelesen -> 2208 Seiten / SUB +8
Seiten-Zähl-Challenge: 24056 von 30000 Seiten

Challenges

12 Bücher Sub-Abbau: 3 von 12 Büchern
ABC: 21 von 13 Buchstaben*
Back to the Roots: 12 von 12 Büchern: geschafft!*
Chaos Challenge: 10 von 15 Büchern*
Jahreszeiten: 5 von 8 Büchern*
Jugendbuch: 30 von 30 Büchern*
Sub Abbau Extrem: Da hab ichs gar nicht erst versucht.

*Wenn ich denn noch die Rezensionen schreibe!

FAZIT

Mein erster Monat als Studentin ist rum. Und bis auf den kleinen Buchmesseausfall habe ich fast gar keine neuen Bücher bekommen. Dank Buchmesse sind es am Ende trotzdem 11 neue Bücher geworden. Seuuuuufz. Das kann nur besser werden! Geld für Bücher bleibt nämlich definitiv keins übrig, das habe ich dank Haushaltsbuch schwarz auf weiß. Mein SuB dürfte sehr dankbar sein. Wenn ich jetzt mal mehr eigene Bücher statt Leihgaben lese klappt es vielleicht sogar mit dem Subab- statt aufbau :-)

Der Monat im Rückblick

Veröffentlichte und/oder geschriebene Rezensionen:
Daniel X
Zehn Dinge, die wir lieber nicht getan hätten

Wochenrückblicke:
14, 15, 16, 17

Und sonst so:
Der Kalender von Slopinsky 2013
Der Monat in Serie #1
Random Reads #3
Webserie: Dating Rules from my Future Self

8 Gedanken zu „Lesestatistik für Oktober 2012

  1. Sieh es mal so: Jetzt kannst du nicht nur voller Euphorie deinen SuB abbauen, vllt schenken dir Menschen zu Weihnachten, Geburtstag & Co. ja nun auch mal Bücher, weil du dir selbst keine mehr leisten kannst ;)

  2. Tehe, die Vor- und Nachteile des Studentendaseins. ;)
    Und dann diese ganzen Coversünden hier! Das wird teuer, Lady! … ah, Moment, das war ja ein anderes Drama.

    Dash & Lily’s Book of Dares hatten die ja jetzt noch mal neu rausgebracht, oder? (Warum eigentlich? xD)

    1. Jaja, ich leg auch schon fleißig Geld für jedes gezeigte Cover zurück Frau Äscht ;-)
      Mir war gar nicht bewusst, dass das ne Neuausgabe von Dash & Lily ist *lol* Aber die Amis und Briten muss man nicht verstehen. Die brauchen ja von jedem zweiten Buch mindestens 10 Ausgaben, bis sie glücklich sind. Es sei ihnen gegönnt.

      1. Ich glaub in England gabs Dash & Lily noch gar nicht, deshalb kam das jetzt raus. Vermute ich zumindest einfach mal, weils auch bei Netgally drin war.^^ *einmisch*

      2. Ich hoffe, es ist viel! ;D

        Das wär natürlich ’ne Erklärung. Ich hab mich echt gewundert, weil’s auch noch das gleiche Cover etc. ist. Aber wenn’s die Briten noch nicht hatten, ist das ja vollkommen logisch, das dermaßen verspätet zu übernehmen. xD

  3. bei Foretold sind ja voll die guten Autoren dabei *.*
    Lies und rezensier mal! :D
    Und die sind alle von der Buchmesse? Von Sonntag dann noch einige,oder?

  4. Ich würde mich über Rezensionen über „Renegade“ (will ich evtl lesen) und „Kyria und Reb“ (hab ich gelesen und war positiv überrascht) freuen. :)

    Lieben Gruß

    1. Zu Renegade wollte ich mich tatsächlich aufraffen, mal ENDLICH wieder ne Rezension zu schreiben. Mal schauen ob ichs schaffe XD

Kommentare sind geschlossen.