Lesestatistik für September 2012

GELESENE BÜCHER

NEU IM REGAL

Ich denke wir können uns darauf einigen, dass es VERDAMMT VIELE sind. Wenn ich all die Cover online stellen will, brauche ich mit Gimp dafür ca. zwei Wochen. Das erspare ich mir an dieser Stelle und verweise auf die Wochenrückblicke, um alle 39 *hust* Neuzugänge zu betrachten.

Gelesene Manga

Daniel X 1

DAS BESTE UND DAS SCHLECHTESTE

Insgesamt: zu viele neue Bücher / 8 gelesen -> 3008 Seiten / SUB ERROR
Seiten-Zähl-Challenge: 24056 von 30000 Seiten

Challenges

12 Bücher Sub-Abbau: 2 von 12 Büchern
ABC: 20 von 13 Buchstaben*
Back to the Roots: 12 von 12 Büchern: geschafft!*
Chaos Challenge: 8 von 15 Büchern*
Jahreszeiten: 5 von 8 Büchern*
Jugendbuch: 30 von 30 Büchern*
Sub Abbau Extrem: Pfff, vollkommen versagt.

*Wenn ich denn noch die Rezensionen schreibe!

FAZIT

Leseflaute erfolgreich bekämpft, hoffentlich dauerhaft. Nach meinen selbst auferlegten Regeln (1 € für ein Taschenbuch, 2 € für ein HC) müsste ich Penelope mit SECHSUNDFÜNFZIG Euro füttern. Mir ist schlecht. Und das Sparschwein voll. Das geht doch nicht >.< Wie schon im gestrigen Wochenrückblick gesagt: ich hoffe, dass ich ab jetzt automatisch weniger, oder noch besser - keine!, Bücher mehr kaufe, weil ich weniger verdiene und nicht mehr jeden Tag in der Buchhandlung stehe. Jaja ihr lacht jetzt alle. Ich sehe die Hoffnung schon nackig über die Wiese tanzen und kichern. Seufz.

Der Monat im Rückblick

Veröffentlichte und/oder geschriebene Rezensionen:
Blood Lad
Eindeutig Liebe
Manche Mädchen müssen sterben

Wochenrückblicke:
9, 10, 11, 12, 13

Und sonst so:
Das ist trakt.tv
Egmont und Kazé Manga im September
Fundstück der Woche KW 37
Random Reads #2

Ein Gedanke zu „Lesestatistik für September 2012

  1. Du hast mich vllt in der Anzahl der Seiten und Bücher geschlagen, aber beim SuB-Abbau hast du wieder hoffenungslos versagt! So! Das ist jetzt nochmal ein kleiner Triumph für moi!

    Ich sehe dich schon wie mich: Abstinent in einer Buchhandlung stehend und den inneren Kampf ausfechten – „Ich WILL, aber ich BRAUCHE nicht!“

Kommentare sind geschlossen.