Lesestatistik für Oktober

GELESENE BÜCHER


CHALLENGES

ABC: Endlich ein B mit Rezension :-)
Der Serie hinterher: Hahahahaha. 4 neue Serien, nichts fortgesetzt. Die Hölle.
I’m in … English: Oh no, I forgot my English book!
Lies mehr Krimis!: Auch wieder Fehlanzeige

NEU IM REGAL


und 17x Taschenbuchtage

DAS BESTE UND DAS SCHLECHTESTE

Insgesamt: 21 neue Bücher / 6 gelesen -> 2138 Seiten / SUB +16

FAZIT

Ein richtig schlechtes Buch hatte ich diesen Monat gar nicht, aber irgendeins „muss“ ja gekürt werden. Deshalb fiel meine Wahl auf den kürzesten Titel, der zwar ganz nett ist, aber sehr offen endet. Ansonsten: ich habe mein Ziel nicht erreicht. Ich wollte ja mehr Bücher lesen als letzten Monat, das hat aber trotz Urlaub leider nicht geklappt. Dafür habe ich wieder einige Titel angefangen zu lesen, die hier jetzt noch rumfliegen und auf ihre Beendigung warten.

Wie ich ja in Elenas Interview schon gesagt habe, will ich meinen Mangablog auflösen. Der Kram muss dann halt mit hierhin XD Nach längerer Zeit habe ich auch mal wieder neue Mangas gekauft. Mal schauen wann ich wieder das Pensum erreiche, das die Statistik sprengen würde…

12 Gedanken zu „Lesestatistik für Oktober

  1. @Christine Danke :D Ich mag ja selber auch lieber Bilder gucken als lange Zusammenfassungen des Monats lesen, deshalb hab ich es so gemacht ^^

  2. Huhu Rishu^^Hab gelesen du willst den Manga Blog und den Buch Blog zusammentun??? Oder hab ich da was falsch verstanden? XD
    Wie ich sehe hast du dir auch Sailor Moon geholt *.* Band 2 ist sogar mitterweile zu haben ;)
    Hast du ich wünschte ich könnte fliegen schon gelesen???? Wie ist der Manga so? :) lg

  3. Den Sailor Moon Manga habe ich mir diesen Monat auch gegönnt und auch schon gelesen.
    Muss zugeben, dass das meine erste Mangaerfahrung war und ich musste erstmal checken, wie man das denn nun liest :D
    War aber richtig schön nostalgisch!!!!

  4. Birthmarked/Die Stadt d.v.K. habe ich gestern gerade beendet und fand es ebenfalls ziemlich gut :) Das A & O Cover gefällt mir total gut, das schau ich mir trotz seiner „schlechten Platzierung“ mal genauer an ;)

  5. „Das A und O“ hatte ich mir wegen des hübschen Covers auch schon mal näher angeschaut, fand dann aber den Klappentext nicht so ansprechend. Außerdem hab ich festgestellt, dass ich grundsätzlich kein Fan französischer Werke bin, insofern hab ich die Finger davon gelassen. Scheint ja keine sooo schlechte Entscheidung gewesen zu sein! :)

  6. @irina Na dann willkommen im Club. Mich stört an den französischen Büchern irgendwie IMMER was. Trotzdem hat mich Cleo dazu überredet, es noch mit Anna Gavalda zu versuchen. Vielleicht wird das ja was ;-)

  7. Du hast „Die Therapie“ neu? Das war mein erstes Buch von Fitzek und das ist daran Schuld, dass ich bis heute alle seine Bücher verschlungen habe ;) Viel Spaß beim Lesen!

  8. @Sarah Danke! Hab ich mir bei der Lesung gekauft, ich musste doch ein Autogramm haben :D Leider muss das Buch jetzt aber mindestens noch bis Dezember warten, weil ich bei myriels Monatschallenge ins Team Jung gelost wurde. Will ja keine Punkte fürs gegnerische Team lesen *g*

Kommentare sind geschlossen.