Lesestatistik für Mai

GELESENE BÜCHER


CHALLENGES

ABC: 9/12 geschafft
Der Serie hinterher: Zwei Serien angefangen, aber nichts weitergelesen.
I’m in … English: Mit „Hunger“ das Pflichtbuch geschafft.
Lies mehr Krimis!: Reinfall. Mein drittes Strafbuch…

NEU

13x Taschenbuchtage
Glanz von Karl Olsberg
Lisa von Thomas Glavinic
Meine Wildnis von Peter Rock
Der Menschenmacher von Cody McFadyen
Nee, wir haben nur freilaufende Eier!
So oder so ist das Leben von Marie-Aude Murail
Tief von Mike Croft

DAS BESTE UND DAS SCHLECHTESTE

Insgesamt: 20 neue Bücher / 8 gelesen -> 2692 Seiten / SUB +14

FAZIT

Ich hab die Statistik mal spontan etwas umgestaltet. Mags lieber mit Bildern :-)
Nach dem traurigen April habe ich im Mai ordentlich zugelegt und einen Haufen Bücher gelesen. Und immerhin zu 5 von 8 Büchern habe ich auch meine Meinung niedergeschrieben. Zwei der Rezis sind bereits online und mit einem Klick aufs Cover erreichbar, der Rest folgt nach Erscheinen des jeweiligen Buches.
Auch qualitativ wars ein guter Monat. Ein Flop war dabei, zwei mittelmäßige Bücher und der Rest hat mir gut bis sehr gut gefallen. So kann es gerne weitergehen!

8 Gedanken zu „Lesestatistik für Mai

  1. Yeah, ich habe genauso viele Bücher wie du gelesen! Jetzt fühl ich mich noch besser XDD

    Wie fandest du das Buch von Cabot (Ist ja das 2. der Reihe)?

  2. @Miss Bookiverse Forbidden fand ich super, auch wenn ich ja der Meinung bin dass Maya viel vernünftiger gewesen wäre, wenn sie das Jugendamt angerufen hätte. Und Hunger ist eins der mittelmäßigen Bücher, fand es zwar ganz gut aber nicht so überragend, dass ich jetzt auch die anderen Teile lesen müsste. Vor allem nicht nach deiner Rezi zu Teil 2 ;-)

  3. Ich habe zwar nicht damit gerechnet das alle Themen rankommen, aber so gar nichts? Wieso haben sie es Kombi-Klausur genannt? das war eine reine Kultur Klausur -.-

    Fleißiges Bienchen. Nicht mehr alnge, und ich ann auch bald wieder ohne schlechtes gewissen lesen. wie ich mich freue =D

  4. Totentöchter war dein Highlight? Von dem Buch sind ja alles irgendwie schwer begeistert. Das Cover fand ich schon bei der englischen Ausgabe so schön :) Da komme ich wohl nicht unmhin, es mir auch endlich mal zu kaufen!

  5. Wow, du konntest Totentöchter und Forbidden schon lesen? Ich schätze mal, das ist dann das Glück einer Buchhändlerin. ;) Bin schon sehr gespannt auf Totentöchter.

  6. @Sandy Naja bei vielen Büchern muss man inzwischen ja gar nicht mehr Buchhändler sein, um die früher zu bekommen, umso dankbarer war ich für die zwei Leseexemplare ;-) Totentöchter fand ich echt gut, da kannst du auch gespannt sein ^_^

  7. @Rishu: ja, das ist war. Aber eine Bekannte von mir ist auch Buchhändlerin und da fällt mir auf, dass sie die immer SEHR viel früher bekommt. Freue mich schon unglaublich auf Totentöchter. Mal schauen, wann es bei mir eintrudelt.

Kommentare sind geschlossen.