Ephron, Hallie: Never tell a lie – Lügen können töten

Originaltitel:
Never tell a lie
Autor:

Verlag:

Themen:
,
Reihe:
-
Seiten: 352
Preis: 8,95 €, Taschenbuch
ISBN: 9783453354562
Erscheinungsdatum: 08.06.2010
Bewertung:

Ivy Rose und ihr Ehemann David scheinen das perfekte Leben zu führen: ein wunderschönes Haus, erfolgreich im Beruf und das erste Kind ist unterwegs. Doch dann ändert sich alles. Auf ihrem privat veranstalteten Flohmarkt taucht ihre ehemalige Klassenkameradin Melinda White auf. Sie lässt sich von David durchs Haus führen…und ist danach spurlos verschwunden. Niemand kann bezeugen, dass sie das Haus jemals wieder verlassen hat und so wird David zum Hauptverdächtigen. Schnell deuten die Indizien auf einen Mord hin. Für Ivy unfassbar, glaubt sie doch, ihren Ehemann in- und auswendig zu kennen. Bis die Polizei die ersten Lügen aufdeckt. David ließ Beweismittel verschwinden. Er hat ein Flugticket gebucht, ohne ihr davon zu erzählen. Und scheinbar ohne die Absicht, zurückzukehren. Ivy kommen Zweifel an dem Mann, mit dem sie seit der High School das Leben geteilt hat. Sollte David tatsächlich dazu in der Lage sein, einen Menschen zu töten? Und welche Beziehung verband ihn überhaupt mit Melinda, die in ihrer Schulzeit eine unbeliebte Außenseiterin war?

Schon wieder ein Thriller, ich bin selbst von mir überrascht. Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben und hat mich bis zum Schluss gefesselt, auch wenn ich recht schnell vorhergesehen habe, wie die ganze Sache ausgeht. Es ist unglaublich, was Ivy alles durchmacht, während ihr Baby praktisch jeden Tag zur Welt kommen kann. Allerdings nicht gerade ein guter Start für das Kind, wenn die Mutter permanent unter Stress steht und um ihr Leben fürchten muss! Definitiv lesenswert.


Ein Gedanke zu „Ephron, Hallie: Never tell a lie – Lügen können töten

Kommentare sind geschlossen.